Lizzy Caplan und Tom Riley: Hochzeit an der Amalfiküste

"That's Amore"! Lizzy Caplan und Tom Riley haben in Italien geheiratet. Das Eheversprechen gaben sie sich vor zahlreichen Hollywood-Stars.

Gehen jetzt als Ehepaar durchs Leben: Lizzy Caplan und Tom Riley

Gehen jetzt als Ehepaar durchs Leben: Lizzy Caplan und Tom Riley

Die US-Schauspielerin (35, "Cloverfield") und ihr britischer Kollege Tom Riley (36, "Kill Your Friends") haben sich am Wochenende das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeit fand in der Ortschaft Ravello an der italienischen Amalfiküste statt, wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichten. Der Bräutigam selbst teilte am Montag auf Instagram ein Schwarz-Weiß-Foto, auf dem er mit seiner frisch verheirateten Frau zu sehen ist. Dazu kommentierte er humorvoll: "Sie sieht fruchtbar aus. Sie wird eine zufriedenstellende erste Frau abgeben."

Eine Gästeliste voller Hollywood-Stars

Unter den geladenen Gästen befanden sich laut der lokalen Zeitung "Il Vescovado" zahlreiche Hollywood-Stars wie ("X-Men"), ("Thor"), ("Die Unfassbaren"), ("Blind Side") und ("Heart of the Sea"). Für das leibliche Wohl der Hochzeitsgesellschaft war der mit einem Michelin-Stern dekorierte italienische Koch Crescenzo Scotti verantwortlich.

Caplan und Riley lernten sich im Januar 2015 in London bei Dreharbeiten kennen. Die Verlobung folgte im Mai 2016.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche