VG-Wort Pixel

Lisa Niemi Wieder verheiratet


Fast fünf Jahre nach Patrick Swayzes Krebstod hat seine Witwe Lisa Niemi wieder geheiratet

Lisa Niemi hat am Sonntag (25. Mai) ihren Verlobten Albert DePrisco geheiratet. Das berichtet "People" und beruft sich auf die Braut selbst. Noch zwei Tage vor der Trauung hat die Witwe von Patrick Swayze mit dem US-Magazin gesprochen.

"Worauf ich mich an meinem Hochzeitstag am meisten freue, ist zum Altar zu laufen, dort zu stehen und in die unglaublichsten funkelnden Augen zu schauen. Ich kann mir nichts besseres vorstellen", sagte die 57-Jährige.

Laut "people.com" fand die Trauung mit dem Juwelier in Palm Beach, Florida, statt.

Das Paar war seit Heiligabend im vergangenen Jahr verlobt. Die Hochzeit soll nun vor 50 Gästen stattgefunden haben. Niemi habe ein Oscar-de-la-Renta-Kleid getragen. Weiße Rosen sowie grün-weiße Hortensien schmückten die Hochzeitslocation im "The Mar-a-Lago Club". Für Unterhaltung soll ein Streichquartett gesorgt haben, das Niemis Neffe Will und seine Ehefrau Heidi zusammenstellten. Beide seien laut "People" selbst Konzertgeiger.

"Wir wollten es frisch und fröhlich", sagte Lisa Niemi. Auch für die Feier nach der Zeremonie hatte die Tänzerin und Schauspielerin ganz genaue Vorstellungen. "Ich habe ein paar sehr witzige Freunde. Ich bin sicher, dass sie sich lustige Toasts ausgedacht haben", so Niemi. "Später werden wir zu allem tanzen, von Michael Bublé und Steve Tyrell, bis Siebzigerjahre-Klassiker, bis hin zu aktuellen Hits mit einer gehörigen Portion Romantik."

Lisa Niemi und ihr 58-jähriger Ehemann hatten sich 2012 über gemeinsame Freunde kennengelernt. Vorher war sie 34 Jahre lang mit Patrick Swayze verheiratet gewesen, der 2009 an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben war.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken