Lisa Martinek (†): Obduktion abgeschlossen! Daran starb sie wirklich

Der viel zu frühe Tod von Lisa Martinek macht betroffen. Nun liegt der Obduktionsbericht vor und man weiß, woran die Schauspielerin gestorben ist. 

Lisa Martinek
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Lisa Martinek

Lisa Martinek (†)

Sie stirbt mit nur 47 Jahren

Große Trauer um Schauspielerin Lisa Martinek. Kollegen und Weggefährten nehmen in den sozialen Netzwerken Abschied.

Lisa Martinek wurde mit nur 47 Jahren viel zu früh aus dem Leben gerissen und der Tod der Dreifach-Mama macht tief betroffen. 

Lisa Martinek (†): Daran starb sie wirklich

Nun liegt der BILD das Ergebnis des Obduktionsberichts der verstorbenen Schauspielerin ("Die Heiland") vor und es herrscht traurige Gewissheit: Martinek starb auf der italienischen Insel Elba eines natürlichen Todes. Der Medizinische Direktor des Klinikums in Grosseto (Toskana), Dr. Mauro Breggia, 63, bestätigte gegenüber der Publikation: "Sie erlitt einen Herzstillstand." 

Lisa Martinek im GALA-Interview

"Ohne Kinder hätte ich gelitten"

Lisa Martinek

Obduktion von Lisa Martinek (†)

Am Montag, den 1. Juli, wurde die Obduktion zwischen 10 und 13Uhr vorgenommen, die zu dem Ergebnis führte. "Deswegen waren nun auch keine Ermittlungsbehörden mehr notwendig", erklärte Dr. Breggia. "Es ist nicht auszuschließen, dass die Frau auch an einer Vorerkrankung litt." Die Mediziner entnahmen bei der Untersuchung am Montag auch aus allen Organen Proben, die von Pathologen untersucht werden sollen. In der Nacht zu Mittwoch holte die Familie bereits den Leichnam in der Rechtsmedizin ab, er soll nun nach Deutschland gebracht werden, wo Lisa Martinek ihre letzte Ruhe finden wird. 

Lisa Martinek (†47)

Ihr Leben in Bildern

Lisa Wittich wird am 11. Februar 1972 als Tochter eines Architekten in Stuttgart geboren. Schon früh entdeckt sie ihre Leidenschaft für die Schauspielerei. Von 1993-1997 absolviert sie eine Schauspielausbildung Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Am Thalia Theater kann sie erste Bühnenluft schnuppern. 
Im Alter von 20 Jahren gibt Lisa Wittich ihrem Filmkollegen Krystian Martinek das Jawort. Das Paar ist von 1992-1995 verheiratet. 
Die Fernsehserie "Blankenese" dient Martinek Mitte der 1990er als Karrieresprungbrett. In 26 Episoden flimmert sie in der Rolle der "Tina Neddelbeck" über die deutschen Bildschrime. 
Bis zu ihrem Tod spielt Lisa Martinek in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit (Hier eine Szene aus dem Kinofilm "Wer liebt, dem wachsen Flügel" von 1999). 

10

Verwendete Quelle: BILD

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche