VG-Wort Pixel

Lisa Marie Presley Ihre Tochter postet Kinderfotos zum Todestag von Ben

Riley Keough und Lisa Marie Presley
© Neilson Barnard / Getty Images
Am 12. Juli 2020 nahm sich Benjamin Keough, der Sohn von Lisa Marie Presley, das Leben. Bens Schwester Riley erinnert sich anlässlich des Todestages an ihren Bruder.

Ein Jahr ist es schon her: Benjamin Keough (†27), setzte seinem Leben am 12. Juli 2020 ein Ende. Er wurde nur 27 Jahre alt. Benjamin war Sohn von Sängerin Lisa Marie Presley, 53, und Musiker Danny Keough, 56. Außerdem war er der Enkel von Weltstar Elvis Presley (†42).

Lisa Marie Presley: Ihr Sohn Ben nahm sich das Leben

Der Selbstmord von Ben stürzte die ganze Familie in tiefe Trauer. Seine ältere Schwester Riley Keough, 32, war selbst auf der Party anwesend, auf der sich ihr Bruder erschoss. Bens Freundin Diana Pinto feierte an diesem Abend ihren Geburtstag. Der Leichnam des 27-Jährigen wurde in den Morgenstunden des 12. Juli 2020 im Badezimmer der Feier gefunden.

Riley Keough: Mit Kinderfotos trauert sie um ihren Bruder Ben

Zum einjährigen Todestag von Ben Keough teilt seine Schwester Riley einen Post auf Instagram und erinnert sich an ihren Bruder. "Heute ist es nun ein Jahr ohne dich, Baby-Bruder. Ich vermisse dich unendlich, jeden Tag," schreibt sie zu den Kinderfotos der Geschwister. Riley und Ben sitzen Hand in Hand auf einer Schaukel, die mit Blumen dekoriert wurde. Die beiden tragen Jeans-Latzhosen und strahlen in die Kamera.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Nach Tod von Ben Keough: Die Fans trauern mit

Rileys Follower:innen wünschen ihr viel Kraft und hinterlassen rührende Worte unter dem Instagram-Post. "Ich schicke dir ganz viel Liebe," schreibt ein Abonnent. "Denke heute an dich und deine Familie Riley. Ich sende euch allen unendlich viel Liebe," fühlt eine andere Abonnentin den Verlust mit. Auch Kolleg:innen der Familie stehen Riley bei. Schauspielerin Lilly Collins, 32, hinterlässt ein Herz unter den süßen Fotos. Schauspieler Jeremy O. Harris, 32, richtet seine Worte direkt an Riley. "Ich sende alle Liebe und Licht zu einem der besten Menschen, die ich je getroffen habe. Ich liebe dich und all die Dinge, die du in den vergangenen zwölf Monaten getan hast, um wieder aufzustehen[...]" Rileys Fans hinterlassen innerhalb eines Tages über 32.000 Herzen unter dem Post.

Verwendete Quellen: instagram.com, dailymail.co.uk

Information zu Hilfsangeboten

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der "Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention".

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken