Lisa Kudrow: Tanzverbot vom Sohn

Der Sohn von 'Friends'-Star Lisa Kudrow schämte sich in Grund und Boden, als seine Mutter das Tanzbein schwang.

Lisa Kudrow (48) wurde von ihrem 14-jährigen Sohn Julian ein striktes Tanz- und Gesangsverbot auferlegt.

Die Schauspielerin ('Einfach zu haben') rockte kürzlich zu der Musik, die ihr Sprössling zu Hause aufgelegt hatte, und dem Jungen zogen sich vor Scham die Eingeweide zusammen: "Gestern war ich bei meinem Sohn und er spielte diesen Song. Ich weiß nicht mehr, welcher es war, aber ich weiß noch, dass er mich mit den Händen festhielt, um mich zu stoppen. Er hat sich zu Tode geschämt, mir ist es nicht erlaubt zu singen oder zu tanzen", lachte der ehemalige 'Friends'-Star im Interview mit dem 'People'-Magazin.

Boris Becker

Lernt seine Neue schon seine Ex-Frau kennen?

Boris Becker
Mit dieser Dame wurde der ehemalige Tennis-Profi Boris Becker schon des Öfteren zusammen gesichtet. Ist das Model etwa doch die neue Frau an Boris Seite und lernt sie sogar schon seine Ex-Frau Barbara Becker kennen?
©Gala

Auf anderen Gebieten sind sich Mutter und Sohn näher: beispielsweise, wenn es um das digitale Zeitalter geht. "Ich bin eine E-Mail-Person", gestand die Blondine. "Ich glaube, wenn dir jemand etwas gibt und du dich dafür bedankst, muss man keine Karte schicken. Karten müssen sein, wenn Leute etwas schicken und du sie wissen lassen musst, dass du es bekommen hast."

Abschließend verriet Kudrow noch ihre letzte süße Sünde: "Ich habe Brownies gebacken und sie alle aufgegessen. Ich hatte sie für das Familienabendessen gemacht und dann lagen sie da, und … Sie waren wirklich gut!"

Was der Sohn von Lisa Kudrow von dieser Aktion seiner Mutter hielt, ist nicht bekannt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche