VG-Wort Pixel

Lisa Banes (†) Hollywood trauert um die Schauspielerin

Lisa Banes
Lisa Banes
© Getty Images
Kolleg:innen von Lisa Banes drücken in den sozialen Medien ihre Trauer über den Tod der Schauspielerin aus. 

Am 4. Juni 2021 wurde die Schauspielerin Lisa Banes, †65, auf dem Fußgängerweg in New York City von einem Motorroller angefahren und schwer verletzt. Ihre Ehefrau Kathryn Kranhold beschrieb nach dem Unfall, dass sich Banes in einem kritischen Zustand befinde. Zehn Tage lang kämpften Ärzte in einem New Yorker Krankenhaus um das Leben der 65-Jähren. Am 14. Juni 2021 erlag Lisa Banes ihren Verletzungen. "Wir sind traurig über Lisas tragischen und sinnlosen Tod. Sie war eine Frau von großem Geist, Freundlichkeit und Großzügigkeit. Wir waren gesegnet, sie in unserem Leben zu haben", sagte ihr Sprecher anschließend dem Sender NBC New York. 

Der überraschende Tod der Schauspielerin schockiert ganz Hollywood. Zahlreiche Stars und Schauspielkolleg:innen drücken in den sozialen Netzwerken ihre Trauer und ihr Beileid über den Unfall aus. 

Lisa Banes: Ihre Kolleg:innen nehmen Abschied

Auf Twitter veröffentlicht der Schauspieler Seth MacFarlane, 47, ein Statement zu dem Tod seiner Schauspielkollegin. "Ich bin zutiefst traurig über die Nachricht von Lisa Banes' Tod. Wir hatten das Glück, letztes Jahr mit ihr an 'The Orville' zu arbeiten", schreibt er in einem Tweet. Anschließend würdigt er die Schauspielerin mit rührenden Worten: "Ihre Bühnenpräsenz, ihr Können und ihr Talent wurden durch ihre unerschütterliche Freundlichkeit und ihre Anmut noch übertroffen. Ein gewaltiger Verlust…". 

Die Schauspielerin und Sängerin Jill Sobule, 60, postet ein gemeinsames Bild mit Lisa Banes und würdigt die Hilfsbereitschaft und die Anmut der Schauspielerin: "Lisa Banes war großartig, urkomisch und großherzig – sie hat mir in schweren Zeiten immer geholfen. Sie wurde von so vielen so geliebt". 

Lisa Banes' Witwe trauert um die Schauspielerin

Auch Kathryn Kranhold hat sich mittlerweile auf Twitter zu dem Tod ihrer Partnerin geäußert. Unter einem Bild von Banes schreibt sie kurz und knapp: "Liebe und Licht". Das Foto zeigt die Schauspielerin privat am Strand, unter einem Sonnenhut versteckt strahlt sie die Fotografin an. 

Lisa Banes spielte in zahlreichen Filmen und Theaterstücken mit. Zuletzt war sie in den Blockbustern "Gone Girl" (2014) und "A Cure for Wellness" (2016) auf der Kinoleinwand zu sehen. In den Neunzigern brillierte sie in unterschiedlichen Fernsehserien, etwa "Mord ist ihr Hobby" oder "Roseanne". 

Verwendete Quelle: NBC New York, twitter.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken