Lindsay Lohan: Sie wollte einer Familie die Kinder entreißen

Was hat Lindsay Lohan nur zu dieser äußerst merkwürdigen Aktion getrieben? Sie wollte einer Familie offenbar die Kinder entreißen.

Lindsay Lohan schockiert mit einem seltsamen Video

(32, "Herbie: Fully Loaded") hat selbst live gestreamt, wie sie einer Familie in Moskau offenbar die Kinder entreißen möchte. Das berichtet das US-Portal "TMZ" und veröffentlicht dazu einen teilweisen Mitschnitt des Streams.

Schwere Vorwürfe gegen Lindsay Lohan

In dem Clip ist zu sehen, wie Lohan aus einem Wagen aussteigt und zu einer womöglich obdachlosen Familie geht, die sie als Flüchtlingsfamilie aus Syrien ausgemacht haben will. Als die Familie geradezu vor der Schauspielerin flüchtet, verfolgt Lohan die Eltern und ihre Kinder. Sie bezichtigt die Erwachsenen Kinderhandel zu betreiben. Für all das liefert sie in dem Clip keine Beweise.

Lohan bezichtigt syrische Flüchtlingsfamilie des Kinderhandels

"Die ganze Welt sieht das gerade", ist Lohan in dem Video zu hören, wie sie die Familie weiter die Straße entlang verfolgt. Offenbar versucht sie die Kinder von ihren Eltern zu trennen. Irgendwann scheint es der offensichtlich wütenden Mutter jedoch genug zu sein. Es sieht so aus, als ob sie sich umdreht und Lohan eine Ohrfeige verpasst. Unter Tränen beteuert die Schauspielerin daraufhin, wie schockiert sie ist - und sie hält sich die Wange. Was Lohan zu dieser Aktion bewogen hat, ist derzeit völlig unklar.

Lindsay Lohan

Das ist ihr heißer Model-Bruder Dakota

Dakota + Lindsay Lohan
Lindsay Lohans kleiner Bruder ist heute nicht mehr ganz so klein - und erobert jetzt die Modewelt. Einst der kleine süße Junge, ist der 21-jährige Dakota Lohan heute wirklich ein attraktiver Mann. Kein Wunder, dass auch die "Vogue China ihn schon vor die Linse holte.
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche