Lindsay Lohan: Ungewöhnliche Bitte

Schauspielerin Lindsay Lohan wollte, dass sich die Crew mit ihr auszieht, damit sie sich bei einer Liebesszene wohler fühlt.

Lindsay Lohan (26) griff zu ungewöhnlichen Maßnahmen, um sich bei einer Sexszene besser zu fühlen.

Die Schauspielerin ('Freaky Friday - Ein total verrückter Freitag') dreht gerade 'The Canyons' an der Seite des Pornostars James Deen (26). Als es darum ging, sich für eine Szene auszuziehen, zeigte sich die Schöne plötzlich schüchtern und wollte, dass die männliche Crew ebenfalls die Hüllen fallen lässt. "In der Szene musste Lindsay ihren nackten Oberkörper zeigen, aber ihr war es unangenehm, der zehnköpfigen männlichen Crew ihren blanken Busen zu zeigen und sie bat sie, sich bis auf die Unterhose auszuziehen", berichtete 'TMZ'.

Beatrice Egli

Was ist dran an den Liebesgerüchten um Florian Silbereisen?

Beatrice Egli und Florian Silbereisen
Beatrice Egli äußert sich zu den Liebesgerüchten um sie und Florian Silbereisen.
©Gala

Normalerweise hat Lindsay Lohan keine Probleme, ihren nackten Körper zu zeigen - sie zog sich zum Beispiel für den 'Playboy' aus. Es waren dann auch eher die Männer, die sich zierten, schließlich aber nachgaben. "Die Crew zögerte erst, aber dann machten sie es doch und zogen sich aus und drehten die ganze Szene in ihrer Unterwäsche… und alles ging glatt."

Die Darstellerin wurde im Juni für 'The Canyons' besetzt, der als "Los Angeles Film Noir' beschrieben wurde. "Er handelt von den sexuellen Obsessionen und dem Ehrgeiz - privat wie beruflich - einer Gruppe von jungen Leute um die 20", hieß es in einem Bericht der 'Huffington Post' über das neue Projekt von Lindsay Lohan.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche