Lindsay Lohan Ehrengast bei Hochzeiten?

Lindsay Lohan
© CoverMedia
Hollywoods Skandalnudel Lindsay Lohan soll sich jetzt als Gast für Hochzeiten anbieten, um ihre Steuerschulden zu bezahlen.

Lindsay Lohan (26) soll sich nun für Hochzeiten zur Verfügung stellen.

Die Schauspielerin ('Freaky Friday - Ein voll verrückter Freitag') muss für 2009 und 2010 umgerechnet 178.000 Euro Steuern nachzahlen und für 2011 wartet auch noch eine dicke Nachzahlung. Dazu kommen noch diverse andere Schulden: Lindsay Lohan, die darüber hinaus noch in Los Angeles und New York Schwierigkeiten mit dem Gesetz hat, muss also dringend an Geld kommen und sie hat schon angekündigt, dass sie ein paar Kleider und andere Sachen verkaufen wird. Aber nun behauptet 'Page Six', dass die skandalträchtige Darstellerin noch eine andere Idee hat, um ihre Schulden zu begleichen. Laut der Publikation soll die Agentur '123Talent' Lohan vertreten und nun Broschüren verteilen, wo sie den Rotschopf für diverse Gelegenheiten anbieten. 'Page Six' bekam eine Email mit der Überschrift "Buchen Sie einen der größten Hollywoodstars - Lindsay Lohan". Dann hieß es weiter: "Lindsay Lohan ist nicht nur eine Schauspielerin, sondern auch eine Modeschöpferin, Model und eine Sängerin."

Man sollte sich also nicht wundern, wenn Lindsay Lohan demnächst bei diversen Hochzeiten und Geburtstagen als Ehrengast auftaucht.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken