Lily-Rose Depp wieder Single: Trennung von acht Jahre älterem Freund

Lily-Rose Depp und ihr Freund Ash Stymest sollen ihre Beziehung nach ca. zweieinhalb Jahren beendet haben

Lily-Rose Depp

Lily-Rose Depp ist wieder Single. Die Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis und ihr bisheriger Freund, das Männermodel Ash Stymest sollen sich laut "Just Jared" getrennt haben. "LRD und Ash haben beschlossen, es zu beenden", so ein Insider. Auch in den sozialen Netzwerken folgen sich die beiden nicht mehr länger.

Lily-Rose Depp will sich nicht festlegen

Im Jahr 2015 wurde erstmals über die Beziehung von Lily-Rose und Ash berichtet. Der Brite ist acht Jahre älter und schon Vater einer kleinen Tochter. Im gleichen Jahr ließ sich Lily-Rose für eine Kampagne ablichten, bei der es um Menschen geht, die sich nicht zu 100 Prozent heterosexuell fühlen - ein klares Zeichen an die Öffentlichkeit. Kurze Zeit später tauchten dann Bilder auf, auf denen das Chanel-Gesicht mit Model-Kollegin Stella Maxwell posiert - die Gerüchteküche brodelte. 

Ash Stymest

 

Star-Kinder

Gute Gene auf dem Catwalk

Ein Prinz auf dem Laufsteg: Nachdem Nikolai von Dänemark seine Militärausbildung abgebrochen hat, avanciert er so langsam aber sicher zum Male-Topmodel. Gerade erst konnte man den 20-Jährigen bei der Dior-Show in Paris anschmachten.
Mit ernstem Blick und zurückgegelten Haaren begeistert er vor allem die Ladys in der Front Row.
Für Dior stolziert Prinz Nikolai bereits im November 2018 in Tokio über den Catwalk.
Prinz Nikolai von Dänemark gehört nicht nur zum europäischen Hochadel, sondern ab sofort auch zur Model-Elite. Der älteste Sohn von Prinz Nikolai von Dänemark eröffnet im Rahmen der Paris Fashion Week 2018 sogar die Dior-Show – ein absoluter Ritterschlag in der Modebranche. 

71

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche