VG-Wort Pixel

Lily-Rose Depp Wo sind alle ihre Instagram-Fotos hin?

Lily-Rose Depp
© instagram.com/lilyrosedeppdaily
Was ist da nur los? Auf Lily-Rose Depps herrscht seit einigen Stunden gähnende Leere. Ihre Follower sind verwirrt

Wer sich auf Instagram momentan angucken möchte, was Johnny Depps Tochter Lily-Rose so treibt, wird schnell enttäuscht - und ganz schön verwirrt - sein. Er landet auf einem leeren Account. Dabei überhäufte die 16-Jährige ihre Follower besonders in der letzten Zeit nur allzu gerne mit privaten Schnappschüssen. Doch nun: Nichts, nada, niente! Kein einziges Foto ist hier noch zu finden.

Ihre Fans drehen durch. Wo sind sie nur hin, all diese Aufnahmen?

Das große Instagram-Chaos

Die ersten Erklärungen zu dem plötzlichen Verschwinden der Fotos wurden innerhalb kürzester Zeit aufgestellt. Sie reichen von Verschwörungs- bis hin zu Verbotstheorien.

Besonders die Fanseite "lilyrosedep_news" hat den Account des französischen Chanel-Models dabei im Auge behalten. Bereits am Montagabend soll Lily-Roses Profil demnach geleert worden sein. Danach tauchten dort immer mal wieder Fotos auf. Diese wurden anschließend jedoch auch wieder gelöscht. Nun herrscht dort wieder gähnende Leere, das It-Girl soll sich einen neuen Account angelegt haben.

Sie ist dafür nicht verantwortlich

Andere sind sich jedoch sicher: Hier spielt jemand der jungen Blondine einen ganz üblen Streich. Der Account wurde gehackt. Lily-Rose hat mit dem Löschen selber gar nichts zu tun.

Theorie Nummer Drei besagt, dass Instagram Johnnys Tochter von der Plattform verbannt haben soll. Rihanna ist das schließlich auch schon einmal passiert. An ein Verbot glauben jedoch nur die wenigsten. Schließlich hat die Schauspielerin sich - ganz anders als RiRi - nie viel zu freizügig und unangebracht präsentiert.

Mal sehen, wann auf dem Account das nächste Mal ein Foto auftaucht ... und welche Erklärung Lily-Rose parat hat.

ter / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken