Lily Collins: Sie spricht über Gewichtserwartungen in Hollywood

Für ihre Rolle als Anorexie-Kranke verlor Lily Collins stark an Gewicht. Die Reaktionen aus ihrem Umfeld und ihre Vergangenheit veranlassten die Schauspielerin jetzt, offen Kritik zu üben

Mitte Juli ist Lily Collins in dem Netflix-Drama "To The Bone" zu sehen, in dem sie eine an Anorexie erkrankte junge Frau spielt. Für die Rolle verlor die 28-Jährige im Vorfeld viel Gewicht, um die Mager-Szenen überzeugend spielen zu können.

Lily Collins verlor viel Gewicht für eine Filmrolle

Collins arbeitete dabei mit einem Ernährungswissenschaftler zusammen, um den Gewichtsverlust so gesund wie möglich zu gestalten. Doch die Reaktionen aus ihrem Umfeld verstörten die Schauspielerin. Das erzählte die Tochter von Musiker-Legende Phil Collins und seiner zweiten Frau Jill Tavelmann dem Magazin "The Edit" in einem Interview.

Der rote Teppich bei Chanel

Hier wimmelt es von modischen Ikonen und Star-Töchtern

Lily Collins setzt bei dem Dinner auf einen Klassiker von Chanel: einen hübschen Tweed-Zweiteiler. Ihr Model hat jedoch einen modernen Touch verpasst bekommen, sodass sie extrem viel It-Gil-Appeal versprüht.
Katy Perrys Look ist total sportlich. Würde sie über ihrem Croptop kein edles Transparent-Oberteil und an den Füßen nicht die Heels tragen, könnte sie in diesem Outfit glatt in Richtung Fitnessstudio gehen.
Pharrell Williams überrascht bei dem Chanel Dinner nicht. Der Gastgeber des Events kommt - wie gewohnt - in einem Sportanzug. Auch wenn dieser äußerst elegant wirkt, hätten wir Pharrell gerne einmal wieder in einem Sakko gesehen.
Ein sexy Upgrade bekommt Poppy Delevingnes weite Mom-Jeans durch einen Tweed-Blazer mit tiefem Ausschnitt. Dieser passt farblich perfekt zu ihrem Haar.

14

 Eines Tages habe sie ihr Apartment verlassen und eine Dame im Alter ihrer Mutter habe ihr bewundernd zugerufen "Oh wow, schau wie Du aussiehst!" Als Collins zu erklären versuchte, dass der Gewichtsverlust mit einer Rolle zu tun habe, habe die Dame sie unterbrochen "Nein, erzähl mir wie Du es machst, Du siehst toll aus!" Geschockt habe sie sich zu ihrer Mutter ins Auto gesetzt und zu ihr gesagt. "Deshalb existiert das Problem überhaupt."

Verstört über die Reaktionen auf ihre Figur

Ihre Mutter, erzählt die Schauspielerin weiter, sei der Film sehr nahe gegangen. Das erste Mal, als sie ihre Tochter sah, sei sie sehr erschrocken; am Ende des Filmes war sie in Tränen aufgelöst, erzählt Collins. Sowohl bei Collins als auch bei ihrer Mutter trifft der Film einen wunden Punkt: Die 28-Jährige hat gestanden, in der Vergangenheit selbst mit der Essstörung Anorexie gekämpft zu haben. Sie hat ihre Erlebnisse in dem Buch "Unfiltered" aufgearbeitet.

Stars auf Diät

Die Abnehmer

Im Jahr 2015 rockt Robbie Williams die Bühne im australischen Perth. Im hautengen Tanktop ist die damalige Figur des Sängers gut zu erkennen und es zeichnet sich ein kleines Bäuchlein ab. Doch so sieht der 45-Jährige nun nicht mehr aus ...
Robbie Williams hat abgenommen und präsentiert sein neues Wohlfühlgewicht stolz auf dem Red Carpet im Dezember 2018: Das taillierte Sakko des Sängers sitzt perfekt. Auch sein hübsches Gesicht wirkt auf den Fotos schmaler und kantiger als zuvor. Der Grund: Robbie hat sich für einen gesünderen Lebensstil entschieden, ernährt sich ausgewogener und geht öfter ins Gym – ein ganz neues Lebensgefühl für den Vater dreier Kinder.
Nicht erst seit seiner aktuellen Performance bei "Dancing on Ice" wissen wir, was für einen gestählten Körper der Tänzer und Choreograf Detlef D! Soost vorzeigen kann. Aber erinnern Sie sich, wie der erfolgreiche Fitness-Guru zu Beginn seiner Zeit als Juror der Casting-Show "Popstars" Anfang der 2000er ausgesehen hat?
Auch wenn zugegebenermaßen die Perspektive dieses Bildes nicht ganz vorteilhaft ist, so lässt sich doch deutlich erkennen, dass Detlef zu Beginn des "Popstars"-Erfolges, hier 2001, noch einige Kilos mehr auf die Waage gebracht hat.

284

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche