Lily Collins: Hallo, Hollywood!

Ihr berühmter Vater kämpft gegen Depressionen - sie avanciert zum gefragten Star: GALA traf Lily Collins in London

Ihr neuer Film: "Love, Rosie - Für immer vielleicht"

Sonntagmorgen im Londoner "Soho Hotel". Lily Collins nippt an ihrem Red Bull, zuckerfrei. Die 25-Jährige braucht viel Energie an so einem Tag. Gleich geht es ins Fotostudio und danach auf den roten Teppich zur Premiere ihrer neuen Komödie "Love, Rosie". Die Tochter von Musiklegende Phil Collins hat einen Plan, wie sie GALA verrät: "Ich möchte eine große Hollywood-Schauspielerin werden!"

Seit ihrer Kindheit verfolgt sie dieses Ziel akribisch. "In den Schulferien habe ich jede freie Minute genutzt, um auf Castings zu gehen. Ich wollte es schaffen!"Lily Collins bringt dafür alle Voraussetzungen: Sie ist bildschön und charmant, sie hat Talent - und einen wohlklingenden Familiennamen, der ihr sicher einige Türen öffnet. Der aber auch zu einem "engen Korsett" werden kann, wie sie sagt. "Weil alle Welt von der Tochter von Phil Collins bestimmte Sachen erwartet."

Ulrike von der Groeben

"Wenn was nicht richtig läuft, dann fange ich an zu brüllen"

Ulrike von der Groeben 
Ulrike von der Groeben spricht ganz ehrlich darüber, dass sie auch mal laut werden kann, wenn ihr etwas nicht passt.
©Gala

Daddy Cool

Mein Vater, der Held

Aurora Ramazzotti und Papa Eros verstehen sich bestens, und das zeigen die beiden auch immer wieder gerne mit witzigen Selfies auf Instagram.
Die süße Klara scheint noch etwas schüchtern, während Papa Robert Lewandowski mutig vorangeht, um das Rehkitz zu streicheln.
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham halten sich mit Fotos ihres einjährigen Jacks eigentlich mehr als nur zurück. Im Urlaub auf Capri machen sie jedoch eine große Ausnahme und teilen diesen Schnappschuss von Papa und Sohn.
Vogue Williams bekommt einfach nicht genug von ihren zwei Liebsten. Wie auch, strahlen sie der kleine Theodore und ihr Schatz, Spencer Matthews, doch so vergnügt an.

87

Mit ihrem Vater Phil Collins im Sommer 1999 auf dem Hollywood Walk of Fame.

Was es bedeutet, die Höhen und Tiefen eines Künstlerlebens auszuhalten, kennt Lily von ihrem Vater: Mega-Erfolge mit der Band Genesis und als Solomusiker, aber auch drei geschiedene Ehen und Einsamkeit. Während seine Tochter auf der Karriereleiter immer weiter nach oben steigt, kämpft Phil Collins mit Depressionen und Alkoholproblemen. Doch gerade jetzt, wo er Lily wahrscheinlich mehr braucht denn je, hat sie kaum noch Zeit. "Sie ist sehr beschäftigt, so wie ich es früher war", sagte Phil Collins kürzlich. Trotzdem habe er zu Lily ein sehr enges Verhältnis.

Und auch Lily ist gern so oft wie möglich mit ihrem Vater zusammen: "Wir sind beste Freunde. Ich habe gerade im vergangenen Sommer einige sehr schöne Ferienwochen mit Dad am Mittelmeer verbracht.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche