VG-Wort Pixel

Lily Collins + Chris Evans Beim romantischen Dinner-Date erwischt

Zwischen Lily Collins und Chris Evans soll es gefunkt haben. Nun gibt es erste Schnappschüsse, die als Beweis der Schauspieler-Lovestory durchgehen könnten

Hollywood hat ein neues Traumpaar! Das munkelte man zumindest seit den Oscars vor einem Monat. Doch in den vergangenen Wochen wurde es still um das vermeintliche Pärchen. Lily Collins feierte zwar ihren Geburtstag, Chris Evans war jedoch weit und breit nicht zu sehen. Nichts deutete darauf hin, dass die Zwei sich tatsächlich daten. Nun tauchten jedoch Fotos auf, die die Liebes-Gerüchte erneut anheizen und verdächtig nach Beweisbildern aussehen.

Am vergangenen Samstag trafen sich Lily Collins und Chris Evans zu einem Dinner beim Italiener. Als sie anschließend das Lokal verließen, lichtete man sie gemeinsam auf den Straßen von Los Angeles ab. Auf den Fotos ist eindeutig zu erkennen: Die zwei verstehen sich blendend. Lily wirft dem Hollywood-Hottie durchgehend ihr bezauberndes Lächeln zu. Selbst von verliebten Blicken könnte man hier sprechen.

Außerdem gibt Chris Evans den fürsorglichen Gentleman: Er hält der zierlichen Schauspielerin die Tür des Restaurants auf, begleitet sie die Stufen zum Eingang hoch und bringt sie durchgehend zum Lachen. Dass sich die zwei Darsteller prächtig amüsierten, ist auf den Bildern kaum zu übersehen. Lilys Lachen wirkt sogar wie das einer frisch Verliebten, während Chris lässig an der Brüstung einer verschnörkelten Treppe lehnt. Na, da wirken die Beiden aber schon ganz schön vertraut miteinander. Wir sind gespannt, wie die Lovestory weitergeht.

ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken