VG-Wort Pixel

Lily Cole Modelndes Multitalent


Topmodel Lily Cole gibt sich schon lange nicht mehr mit den Catwalks dieser Welt zufrieden. Wie nun bekannt wurde, wird sie für den Sender Sky Arts eine TV-Show zum Thema zeitgenössische Kunst moderieren

Wer hätte das gedacht: Galten Models gemeinhin als eher schlichte Gemüter, beweist das britische TopmodelLily Cole nun schon seit Jahren erfolgreich das Gegenteil. Jetzt klettert sie die Karriereleiter noch weiter hinauf.

Nachdem die feurige Schönheit bereits ihr Kunstgeschichte-Studium in Cambridge als Beste ihres Jahrgangs abschloss, übernimmt sie nun einen Moderatorenjob für "Sky Arts". Wie die Onlineausgaben des "Telegraph" und der "Daily Mail" berichten, verpflichtete der Sender Cole für eine sechsteilige Sendung zum Thema zeitgenössische Kunst.

Mit fachkundigem Hintergrundwissen und viel Charme wird die 23-Jährige darin einige der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler bei ihrer Arbeit besuchen. Neben Interviews zu Leben und Werk soll die Serie die Plätze zeigen, die die Kreativen zu ihrer Arbeit inspirieren.

Zu den glücklichen Auserwählten zählt neben dem Mexikaner Gabriel Orozco und der gebürtigen Portugiesin Dame Paula Rego auch der bulgarische Verpackungskünstler Christo, der hierzulande besonders durch seine Verhüllung des Reichstages in Berlin bekannt wurde.

Obwohl Lily Cole bereits als Schauspielerin Leinwanderfahrung sammeln konnte, ist dies der erste Moderatorenjob für die hübsche Britin.

Ob auch die deutschen Zuschauer in den Genuss der innovativen TV-Show mit Lily Cole kommen, ist noch nicht bekannt. Man kann sich bei so viel Köpfchen und Charisma jedenfalls keine bessere Moderatorin für das Format vorstellen.

kst

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken