VG-Wort Pixel

Lily Allen Verheiratet - und schwanger


Lily Allen hat ihren Verlobten Sam Cooper geheiratet und verriet bei der Gelegenheit gleich, dass sie wieder schwanger ist

Lily Allen kann sich gleich doppelt freuen: Die Sängerin hat am Samstag nicht nur ihren Verlobten Sam Cooper geheiratet, sondern die Feier gleich genutzt, um eine frohe Botschaft zu verkünden. Die Sängerin soll nämlich wieder schwanger sein. Das bestätigte der Sprecher von Lily Allen laut "People".

Geheiratet wurde in der St. James the Great Church of Gloucesterchire in England. Die 26-Jährige, die von ihrem Vater zum Altar geführt wurde, trug ein langärmeliges Kleid aus weißer Spitze, designt von Delphine Manivet. Auch diese äußerte sich nach der Feier zur Schwangerschaft der Sängerin: "Es ist so schön, dass sie schwanger ist, Ich freue mich sehr für sie. Und sie ist so glücklich. Wenn man schwanger ist, möchte man das zeigen, aber trotzdem achtungsvoll damit umgehen. Dafür war das Kleid einfach perfekt."

Perfekt wirkten auch die liebevoll arrangierten bunten Blumen vor den alten Kirchengemäuern: Stockrosen, Hortensien und Dahlien leuchteten in Lila, Blau, Rosa und Weiß und verliehen der gesamten kirchlichen Zeremonie etwas Märchenhaftes.

Vor der Kirche hatten sich die zahlreichen Gäste aufgereiht, um dem strahlenden Brautpaar zur Hochzeit und zum Baby zu gratulieren.

Letzteres dürfte insbesondere für Lily Allen das Schönste an ihrem Hochzeitstag gewesen sein. Immerhin wünscht sie sich schon seit langem ein Baby. Vor drei Jahren erlitt Lily eine Felgeburt im vierten Monat. Damals war sie noch mit dem "Chemical Brothers"-Musiker Ed Simmons liiert. Vor etwa einem halben Jahr dann der zweite große Schicksalsschlag: Im sechsten Schwangerschaftsmonat verlor sie ihren ungeborenen Sohn.

Die Zeit der großen Trauer schien am Samstag jedoch wie vergessen und es ist zu hoffen, dass Lily Allen nun bessere Tage bevorstehen.

Auf ihren neuen Namen scheint Lily Allen jedenfalls sehr stolz zu sein. Sie ließ nämlich keine Zeit verstreichen und änderte ihren alten Namen sowohl auf Facebook als auch auf Twitter in Lily Rose Cooper.

rbr

image

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken