VG-Wort Pixel

Lily Allen Mit Ethel unterwegs


Nur selten sieht man Lily Allen mit ihrer Tochter in der Öffentlichkeit, nun zeigten sich die Sängerin und die kleine Ethel in London

Lily Allen hat am Dienstag (6. Mai) freie Zeit mit ihrer Tochter genossen: Mit der kleinen Ethel Mary auf dem Arm zeigte sich die Sängerin laut "dailymail.co.uk" in London. Zuvor war sie bei der Arbeit in den ITV-Studios, in die sie Ethel womöglich auch begleitet hatte.

Nur selten sieht man die Tochter von Allen und ihrem Mann Sam Cooper in der Öffentlichkeit. Das Paar, das seit 2011 verheiratet ist, hat neben der zweijährigen Ethel noch eine weitere Tochter namens Marnie Rose, eins. Das Paar hatte auch schon mit Schicksalsschlägen zu kämpfen: 2010 verlor Allen im sechsten Schwangerschaftsmonat ihr erstes Kind. Noch heute leidet sie unter der Fehlgeburt. "Es ist etwas, mit dem ich noch nicht ganz klarkomme. Ich werde das niemals verarbeiten können", sagte sie erst kürzlich im Gespräch mit der "Sun".

Lily Allen war in den vergangenen Tagen viel unterwegs und genoss die Zeit mit Ethel daher sicher umso mehr. Nach ihrem Besuch bei der "Costume Institute Gala" im New Yorker Metropolitan Museum of Art war die 29-Jährige wieder nach London geflogen. Dort besuchte sie unter anderem das Konzert ihrer Kollegin Miley Cyrus.

aze Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken