VG-Wort Pixel

Lilly Becker Las Vegas, Baby!

Lilly Becker
Lilly Becker
© instagram.com/shimalehmann / Getty Images
Supersause zum 40. Geburtstag: Lilly Becker lud Freunde und Familie nach London zu einer sündigen Partynacht – und ließ es richtig krachen …
Ready to paaarty: Hofit Golan, Shima Lehmann, Lilly Becker und Natalie Lefevre (v. l.) vor der Villa in Kingston
Ready to paaarty: Hofit Golan, Shima Lehmann, Lilly Becker und Natalie Lefevre (v. l.) vor der Villa in Kingston
© instagram.com/shimalehmann

Auf den 40. Geburtstag fiebert nicht jede Frau hin, doch Lilly Becker hatte allen Grund dazu. Denn Ehemann Boris, 48, richtete eine Riesenparty für sie aus. In Kingston hatte die Tennis-Legende für seine Liebste eine Villa im altenglischen Stil angemietet und alles auf das Motto "Las Vegas, Baby!" trimmen lassen: Vom Burger-Food-Truck im Garten über Casinotische im Inneren der Villa bis hin zum Kopfschmuck des sexy Birthday-Girls – das Spektakel konnte beginnen!

Sylvie kommt ins Schwärmen

Auch Sylvie Meis feierte kräftig mit (hier mit Gastgeber Boris Becker)
Auch Sylvie Meis feierte kräftig mit (hier mit Gastgeber Boris Becker)
© instagram.com/missmeis

Schnell tummelten sich alle um die "Cupid"-Fotobox: In einer Art Fake-Hochzeitskapelle konnte man spontan heiraten, was Sylvie Meis auch sofort tat! "Ich kenne Lilly und Boris aus der Zeit, als ich in London gelebt habe, und freue mich sehr, dass ich Lillys Geburtstag mitfeiern durfte! Es war glamourös, lustig und trotzdem sehr intim mit vielen Freunden und Bekannten," schwärmte die "Let’s Dance"-Moderatorin hinterher gegenüber GALA.

Anerkennende Lacher und jede Menge Applaus gab’s auch für Boris’ humorige Rede: "Baby, ich habe allen erzählt, du wirst 30 – mit Steuern natürlich!"

Ausgelassene Party

Champagner und Sushi satt, Barbara Becker tanzte ausgelassen mit Lillys 87-jähriger Oma Esseline zum Auftritt von Noah Beckers Band Bakery, und dessen kleiner Bruder Elias stand am DJ-Pult – alle fühlten sich pudelwohl bei Lillys Supersause! "Es ist schön zu sehen, wie sie ihre Lieblingsmenschen aus allen Teilen der Welt zusammengebracht hat," freute sich Moderator Jochen Schropp.

Die einzige Zicke des Abends war übrigens Lindsay Lohan – sie wollte partout nicht fotografiert werden!

Hili IngenhovenMitarbeit: Janina Kirsch, Marcus Luft Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken