VG-Wort Pixel

Lilly Becker Große Sorge um ihren Sohn!

Lilly, Boris und Amadeus Becker.
Lilly, Boris und Amadeus Becker.
© instagram.com/borisbeckerofficial und instagram.com/sharely_becker
Lilly Becker verließ überstürzt das Oktoberfest. Grund: Ihr Sohn Amadeus musste ins Krankenhaus!

Einfach umwerfend sexy sah Lilly Becker am ersten Wiesn-Wochenende aus! Und sie hatte auch jede Menge Spaß auf dem Volksfest in München. Neben dicken Küsschen für die Freundin, posierte sie auch ganz züchtig neben Ehemann und Tennis-Legende Boris Becker.

Doch die Oktoberfestsause endete anscheinend schnell. Lilly flog laut "bild.de" am Abend überraschend wieder zurück nach London: Söhnchen Amadeus musste angeblich ins Krankenhaus! Was ist da bloß passiert?

Noch vor ein paar Tagen "flirtete" Beckers hellblonder Spross mit einem kleinen Mädchen. Hand in Hand gingen die beiden Kinder spazieren, wie Lilly auf Instagram dokumentierte. Doch nun ist der Vierjährige offenbar krank.

Ob er sich beim Spielen eine schwere Erkältung eingefangen hat? Oder vielleicht sogar Schlimmeres? Bisher ist noch nichts bekannt.

ida / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken