VG-Wort Pixel

Lilly Becker So reagiert sie auf die "Bankrott"-Meldung von Boris Becker

Lilly Becker und Boris Becker
Lilly Becker und Boris Becker
© Getty Images
Boris Becker wurde von einem englischen Gericht hinsichtlich der Forderung einer Privatbank als "bankrott" erklärt. Nun äußert sich seine Ehefrau Lilly Becker erstmals zu dem Vorfall 

"Boris Becker ist bankrott". Diese Nachricht sorgte am Mittwoch (21. Juni) für internationale Schlagzeilen. Ein Gericht in London hatte entschieden, dass der dreifache Wimbledon-Sieger seinen finanziellen Verbindlichkeiten gegenüber einer Privatbank in näherer Zukunft nicht nachkommen kann. Bisher schwieg Ehefrau Lilly Becker zu dieser Nachricht. Nun hat sie sich entschieden, zu sprechen.

Das sagt Lilly Becker 

Auf ihrem Instagram-Account postet die Niederländerin ein Visual Statement. Das lautet: "Geld zieht die Frauen an, die du willst. Schwierigkeiten ziehen die Frauen an, die du brauchst." Das Bild kommentierte sie mit „Nächstes Kapitel …“ Ein deutliches Statement: Lilly steht ihrem Mann, der die "Bankrott"-Meldung selbst deutlich dementierte, zur Seite. Mit dem Sport-Star ist sie seit Juni 2009 verheiratet. Im Februar 2010 krönte die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Amadeus das Liebesglück.  

Mama-Sohn-Tag mit Amadeus Becker

Ebenfalls auf Instagram zeigt das ehemalige Model, wie es seine Zeit nach den Schlagzeilen verbringt. So stand am Donnerstag (22. Juni) ein gemeinsamer Tag mit Sohnemann Amadeus auf dem Programm. Zuerst ging es mit dem Siebenjährigen zum Friseur. "Du hast dieses schöne lange Haar. Willst du es kürzer haben? Papa mag es kurz, Mama mag es lang", erzählt Lilly in einem kurzen Video in ihren Instagram-Stories, als Amadeus auf einem Friseurstuhl Platz genommen hat . Danach verschlägt es die beiden in ein Restaurant. Dort zeigt sich: Die "Global Gladiators"-Kandidatin verliert auch in stürmischen Zeiten nicht ihren Humor.

Lilly bleibt stark 

Während des Essens mit Amadeus scherzt sie: "Ich bin so froh, dass wir uns dieses Essen leisten können." Anschließend unternimmt das Mutter-Sohn-Gespann einen Spaziergang: Lilly zu Fuß, Amadeus mit einem kleinen Roller. 

Lilly Becker mit ihrem Sohn Amadeus.
Lilly Becker mit ihrem Sohn Amadeus.
© Action Press

Unsere Videoempfehlung:

jre

Mehr zum Thema


Gala entdecken