Lilly Becker: "Ich liebe Boris noch"

Vor einem Jahr gaben Lilly Becker und Boris ihre Trennung bekannt, eines wird sie aber immer verbinden: Sohnemann Amadeus. Und auch eine gewisse Art von Liebe verspürt die 42-Jährige noch für ihren Ex. Das verriet sie jetzt im Interview

13 Jahre lang gingen sie gemeinsam durchs Leben, haben zusammen einen Sohn, im Mai 2018 machten Lilly Becker, 42, und Boris Becker, 51, dann ihre Trennung öffentlich. Viel ist seitdem passiert, viel ist geredet worden, auch einige böse Worte sind gefallen. Doch offenbar haben der Ex-Tennisprofi und das Model mittlerweile ihre Beziehung zueinander in geregelte Bahnen gebracht und einen Weg gefunden, miteinander umzugehen. Bei einer Shop-Eröffnung sprach Lilly Becker jetzt ganz offen über ihren Ex, die Scheidung und warum sie Boris immer lieben wird. 

"Ich bin und bleibe Lilly Becker"

Dass sie sich scheiden lassen werden, steht für beide Parteien fest. Genauso klar ist für Lilly Becker aber auch, dass sie den Namen ihres Ex-Mannes weiterhin tragen wird – ein Grund dafür ist auch Sohnemann Amadeus. "Die Scheidung ist auf dem Weg. Ich werde den Namen Becker behalten. Mein Sohn heißt ja auch schließlich so. Den Namen zu ändern ist für mich deshalb keine Option", erklärt das hübsche TV-Gesicht ihre Entscheidung gegenüber der Mopo. 

Boris Becker

Seine große Patchworkfamilie

7. Mai 2019  Auf diesem Schnappschuss ist Elias Becker ja kaum wiederzuerkennen! Der zweitälteste Sohn von Boris Becker, der früher für seine brünetten Locken bekannt war, hat nun kurze blonde Haare und sieht deutlich erwachsener aus. Wie sagt man eben so schön? Aus Kindern werden Leute.
31. März 2019  Wie der Papa so der Sohn: Stolz präsentiert sich Boris Becker zusammen mit seinem zweitältesten Sohn Elias auf dem roten Teppich in Düsseldorf. Dabei fällt auf: Es fehlt nicht mehr viel, bis Elias seinen Papa überragt. 
30. März 2019  Im britischen Kalender fällt der besondere Tag zur Ehrung der Mütter in diesem Jahr bereits auf den 31. März 2019. Auch Boris Becker nutzt dieses Ereignis, um seiner Mutter Elvira Pisch zu danken. 
23. März 2018  Anlässlich des Geburtstags von ihrer Mutter Angela Ermakowa postet Anna Ermakowa ein Erinnerungsfoto aus ihren Kindheitstagen. 

167

Boris und Lilly bleiben immer verbunden

Zwar gehen sie als Paar getrennte Wege, als Eltern werden sie aber für immer verbunden sein, das weiß auch Lilly Becker. Und dass Boris ihr einen Sohn geschenkt hat, dafür wird sie ihm immer dankbar sein. "Ich liebe ihn ja auch noch. Ich habe ja nie aufgehört ihn zu lieben. Und das wird auch möglicherweise bis zum Rest meines Lebens so sein", sagt sie im Interview. Ein anderer Mann kommt für sie im Moment nicht in Frage, sie "brauche" schlichtweg keinen, erklärt die brünette Beauty. Dennoch gibt es für Lilly und Boris kein Comeback, vielmehr wünscht sie ihrem Ex eine neue Liebe: "Ich wünsche ihm, dass er gesund ist, glücklich ist und eine neue Freundin findet. Damit habe ich kein Problem. Das ist schließlich das, was er sein ganzes Leben gemacht hat." 

Lilly Becker

Erste Worte zu Liebes-Gerüchten um Boris

Lilly Becker
Bei der Eröffnung des neuen IQOS-Stores im Berliner Einkaufszentrum Alexa plaudern wir mit Lilly Becker natürlich nicht nur über ihr Laster, sich gelegentlich mal eine Zigarette anzuzünden, sondern vor allen Dingen über ihren Ex Boris Becker, die Gerüchte um eine neue Frau an seiner Seite und die Frage: Was passiert jetzt eigentlich mit dem Tattoo "Mrs. B"?
©Gala

Verwendete Quelle: Mopo

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche