VG-Wort Pixel

Lili Paul-Roncalli "Meine Mutter hat den Krebs besiegt"

Lili Paul-Roncalli
Lili Paul-Roncalli
© Getty Images
Acht Prominente Frauen lassen im Fernsehen die Hüllen fallen und machen uns dabei
etwas sehr Wichtiges bewusst – darunter auch "Let's Dance"-Gewinnerin Lili Paul-Roncalli.

Aus sehr persönlichen Gründen nimmt Lili Paul-Roncalli, 22, jetzt an der TV-Sendung "Showtime of my Life" teil, die für die Krebsfrüherkennung wirbt. "Bei meiner Mutter wurde vor drei Jahren ein Gehirntumor im zweiten Stadium diagnostiziert", sagt die Zirkusartistin und "Let's Dance"-Gewinnerin im GALA-Interview. "Als ich das damals erfahren habe, ist mir richtig schlecht geworden."

Lili Paul-Roncalli: Ihre Mutter musste kämpfen

Zunächst habe ihre Mutter dafür kämpfen müssen, von den Ärzten überhaupt ernst genommen zu werden. "Mittlerweile ist sie wieder gesund. Für sie gab es ein Happy End. Für andere leider nicht."

Am 1. und 2. Februar läuft "Showtime of my Life" auf Vox. Insgesamt 16 prominente Frauen und Männer strippen dort, um die Botschaft zu vermitteln: Wenn wir uns vor einem Millionenpublikum ausziehen können, dann könnt ihr das bei der Krebsvorsorge vor eurem Arzt erst recht.

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 28. Januar im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken