Lil Nas X: Verlierer des Tages

Lil Nas X und Cardi B werden verklagt

Cardi B und Lil Nas X: Haben sie ihren Song "Rodeo" abgekupfert?

Schlechte Nachrichten für Lil Nas X (20, "Old Town Road") und Cardi B (26, "I Like It"). Die beiden wurden nun wegen Urheberrechtsverletzung verklagt, wie das US-Promi-Portal "TMZ" berichtet. Der Grund: Ein Produzent behauptet, dass ihr gemeinsames Lied "Rodeo" von einem Song abgekupfert sei, den er bereits im Jahr 2017 produziert habe.

Demnach habe Brandon Lee ein Lied namens "gwenXdonlee4-142" geschrieben, das in einen separat veröffentlichten Song namens "Broad Day" eingebaut wurde. Und genau davon soll das Duo abgekupfert haben. Unter anderem beklagt Lee laut "TMZ" die Verwendung gleicher Instrumente, eine ähnliche Akkordabfolge und das verwendete Tempo. Lil Nas X und Cardi B haben sich bislang noch nicht dazu geäußert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche