Liam Neeson: Mit Sohn Micheal auf College-Tour

Liam Neeson hat sich mit seinem Sohn Micheal das "Boston College" angesehen. Seit dem Tod ihrer Mutter sieht man Liam Neesons Kinder selten in der Öffentlichkeit

Liam Neeson mit seinem Sohn Micheal.

Liam Neeson hat am Dienstag (18. Februar) eine Tour über den Campus des "Boston College" unternommen - allerdings nicht allein. Im Schlepptau hatte er Sohn Micheal, der wahrscheinlich im kommenden Herbst sein Studium aufnehmen wird. Ein seltener Anblick: Seit dem Tod seiner Ehefrau Natasha Richardson hält Liam Neeson seine beiden Söhne Micheal, 18, und den ein Jahr jüngeren Daniel aus der Öffentlichkeit heraus.

Richardson war am 18. März 2009 gestorben, nachdem sie sich bei einem Skiunfall eine Hirnblutung zugezogen hatte. Während ihres Krankenhausaufenthalts und unmittelbar nach ihrem Tod hatten Paparazzi die Familie gnadenlos verfolgt und vor allem Sohn Micheal, der zu dem Zeitpunkt 13 Jahre alt war, immer wieder bedrängt. Als Konsequenz hat sich Liam Neeson bis heute kaum zusammen mit seinen Söhnen gezeigt.

Jessica Paszka über Sebastian Preuss

"Ich find ihn meeega!"

Jessica Paszka
Jessica Paszka steht auf große blonde Männer. Hat sie sich jetzt in den aktuellen "Bachelor" Sebastian Preuss verguckt?
©Gala

Liam Neeson lässt sich nur selten in Begleitung seiner Söhne in der Öffentlichkeit sehen. Dieses Foto stammt aus dem Dezember 2010 und zeigt ihn mit dem 1996 geborenen Daniel (l.) und dem ein Jahr älteren Micheal (M.).

Der Versuch, bei ihrem Besuch am "Boston College" unerkannt zu bleiben, ist aber gescheitert. Zwar mischten sich der 61-jährige Actiondarsteller - mit ins Gesicht gezogener Mütze getarnt - und sein 18-jähriger Sohn unter eine Gruppe ganz normaler College-Interessierter und ließen sich über den Campus führen, wie es zu dieser Zeit an allen Colleges in den USA üblich ist. Doch trotzdem blieb ihre Anwesenheit nicht unbemerkt: Etliche Studenten fotografierten die beiden bei ihrem Rundgang durch das Bostoner Schneetreiben und stellten die Fotos später online.

Der Besuch von Liam Neeson beeindruckte die Studenten sehr. Viele machten Fotos und posteten diese dann bei Instagram und Twitter.

Wie "people.com" berichtet, waren Liam und Micheal Neeson nicht nur einen Tag in der Stadt. Sie sollen schon am Sonntag (16. Februar) angereist sein, im "Mandarin Oriental Hotel" eingecheckt und dort auch zu Abend gegessen haben. Dass sie sich so viel Zeit nahmen, die Stadt und den Campus zu erkunden, könnte ein Zeichen dafür sein, dass sich Micheal schon so gut wie entschieden hat. Mit einem Studium an der jesuitisch geprägten Hochschule in Boston wäre er nicht allein: Auch Comedy-Schwergewicht Amy Poehler, Schauspieler Chris O'Donnell und Christoper G. Kennedy, der Neffe von John F. Kennedy, haben am "Boston College" studiert.

Für einen ähnlichen Star-Rummel wie Liam und Micheal Neeson sorgten zuletzt Bruce Springsteen und sein Sohn Evan. Der machte 2012 seinen Abschluss - und Papa Bruce saß bei seiner Zeugnisfeier stolz im Publikum.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche