VG-Wort Pixel

Liam Hemsworth Er bestätigt die Liebe zu Miley

liam hemsworth
© Getty Images
Sind sie es oder sind sie es nicht? Zwar wurden Miley Cyrus und Liam Hemsworth in letzter Zeit wieder gemeinsam gesehen, ein offizielles Statement zum Beziehungsstatus gab es aber bislang nicht. Jetzt brach Liam endlich sein Schweigen

Offenbar haben Liam Hemsworthund Miley Cyrus wieder zusammengefunden, wollen ihre Beziehung aber beim zweiten Versuch aus der Öffentlichkeit heraus halten. Liam konnte es dann aber doch nicht lassen und schwärmte in einem Interview von seiner Liebsten.

Sind sie wieder zusammen?

Verlobung? Trennung? Betrug? Baby? Zu den ganzen Gerüchten um seine Beziehung äußerte sich Liam nicht, er selbst lese nämlich gar nicht, was in der Presse über ihn geschrieben wird. "Die Leute werden es herausfinden, sie haben es schon. Sie sind nicht dumm", antwortete er im Gespräch mit dem "GQ Magazine" auf die Frage, ob er und die Sängerin denn wirklich wieder ein Paar seien. Da ist sie also endlich: Die Bestätigung der wieder entfachten Liebe.

Diese Liebe fühlt sich richtig an

Der 26-Jährige konzentriere sich jetzt vorrangig auf das, was ihn glücklich mache - ganz egal, was andere Leute davon halten. Und damit meint er eindeutig Miley. Seine Miley. "Ich treffe die Entscheidungen darüber, was mich glücklich macht. Was ich denke und was ich tun will, ist richtig – und ich kümmere mich nicht zu sehr darum, was außen herum passiert", offenbarte der Schauspieler.

Doch Liam spricht auch darüber, wie sich die erste Trennung von der "Wrecking Ball"-Interpretin im Jahr 2013 für ihn anfühlte: "Klar war es hart. Aber zu diesem Zeitpunkt strebten wir nicht in die gleiche Richtung und das musste einfach so passieren. Wir waren beide sehr jung und damals war es eine gute Entscheidung - wir brauchten das beide." Jetzt hat sich das Paar weiterentwickelt und ist offenbar mehr als bereit für eine gemeinsame Zukunft.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken