VG-Wort Pixel

Liam Hemsworth Deshalb will er nun doch die Blitz-Scheidung von Miley

Liam Hemsworth und Miley Cyrus
© Getty Images
Liam Hemsworth hat genug von Miley Cyrus' Eskapaden und ihrer öffentlichen Knutscherei mit Kaitlynn Carter.

Liam Hemsworth, 29, reicht es endgültig. War am Anfang noch von einer friedlichen Trennung ohne Rosenkrieg die Rede, scheint der Schauspieler nun genug von Miley Cyrus', 26, Verhalten zu haben, weshalb er angeblich nun doch eine schnelle Scheidung fordert.

Miley Cyrus wollte eigentlich keine Scheidung

Eigentlich, so hieß es, sollen sich Liam und Miley dazu entschieden haben, mit der Scheidung noch etwas zu warten. Schließlich war in einem offiziellen Statement von einer "liebevollen Auszeit" die Rede und Freunde glaubten laut Insidern ganz fest an ein Liebes-Comeback. Kein abwegiger Gedanke, schließlich trennten sich die beiden in der Vergangenheit öfter und kamen dann doch wieder zusammen. Dieses Mal soll es jedoch anders sein. 

Das US-Portal "TMZ" will aus gut informierten Kreisen erfahren haben, dass Liam zur Überraschung von Miley die Scheidung eingereicht habe und alle entscheidenden Unterlagen dem Gericht in Los Angeles bereits vorliegen.

Liam Hemsworth hat genug

Doch während man erst vermutete, Liam wolle mit einer Scheidung möglicherweise für seine hübsche Kollegin Isabel Lucas, 34, frei sein, wird jetzt klar, dass vielmehr Mileys Verhalten schuld sei. Ein Insider begründete Liams Entscheidung gegenüber "US Weekly" damit, dass Miley zu offen mit ihrer Beziehung zu Kaitlynn umging. "Er dachte, sie könnten es schaffen, aber all diese Bilder von ihr und Kaitlynn haben das zunichtegemacht. Liam stammt aus einer sehr konservativen Familie und seine Familie war völlig außer sich."

Knutscherei mit Kaitlynn Carter

Kurz vor der offiziellen Trennungsverkündung entstanden Bilder in Italien, auf denen Miley mit der Ex von Brody Jenner, 35, der "The Hills"-Schauspielerin und Bloggerin Kaitlynn Carter, 30, knutscht. In einem Twitter-Statement bestand die Sängerin jedoch darauf, Liam nicht betrogen oder hintergangen zu haben. Eine Demütigung waren die Schlagzeilen rund um Mileys neue Beziehung aber dennoch. Liams Konsequenz: Die Scheidung.

Deprimierte Stimmung auf Instagram

Liams aktuelle Stimmung kommt auch auf seinem neuesten Instagram-Posting zur Geltung. Traurig und frustriert blickt der Schauspieler auf dem Foto nach unten. Doch während die Öffentlichkeit diesen Blick auf sein aktuell stürmisches Privatleben bezieht, hatte Liam eine ganz andere Intention: Promotion für seinen neuen Film "Killerman".

Verwendete Quellen:US Weekly, TMZ, Twitter

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken