Liam Hemsworth + Miley Cyrus Wieder ein Paar


Nach ihrer Trennung im August 2010 soll Miley Cyrus laut ihrem Bruder wieder mit Liam Hemsworth zusammen sein. Und auch innerhalb der Familie gibt es eine glückliche Wiedervereinigung

Miley Cyrus und Liam Hemsworth sollen wieder zueinandergefunden haben. Wie die Internetseite "usmagazine.com" berichtet, haben sich die Teeniestars schon seit dem Frühling dieses Jahres wieder angenähert. Das bestätigt auch der Bruder von Miley, Trace Cyrus, gegenüber dem Onlineportal. Er freue sich sehr über die Wiedervereinigung der beiden, betonte der Gitarrist. "Wir sind Kumpel", sagte er über das Verhältnis zu seiner Schwester. "Ich unterstütze sie in allem, was sie tut."

Liam Hemsworth und Miley Cyrus hatten sich im August 2010 voneinander getrennt. Zuvor galten die beiden als Traumpaar. So schrieb Miley noch wenige Wochen vor ihrer Trennung auf ihrer Internetseite, dass sie sehr glücklich sei. "Liam ist der erste Mensch, mit dem ich eine ernsthafte Beziehung will", hieß es damals. Auch der Schauspieler betonte immer wieder, dass ihre Beziehung "sehr ernst" sei und er ihr "großes Herz" und ihre Offenheit liebe.

Kennengelernt hatten sich Liam und Miley am Set von "Mit Dir an meiner Seite". Über die genauen Gründe ihrer Trennung und daüber, ob das Beziehungs-Aus ein gemeinsamer Entschluss oder eine einseitige Entscheidung war, haben sich die beiden nie geäußert.

Auch ihr Liebescomeback haben Miley und Liam bisher nicht bestätigt. Dafür zeigt sich Bruder Trace umso erzählfreudiger und verriet, dass auch die Eltern Billy Ray und Leticia Cyrus wieder ein Paar seien. Eigentlich wollten sich die Eheleute nach 17 gemeinsamen Jahren wegen "unüberbrückbarer Differenzen" scheiden lassen. "Alles ist gut", hält der ehemalige "Metro Station"-Musiker dagegen. "Wir stehen uns sehr nah, das ist alles, was zählt. Das Leben ist gut, ich kann mich nicht beschweren".

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken