Lewis Hamilton: Erstes Statement zur Trennung

Während Musikerin Nicole Scherzinger am Liebes-Aus mit Lewis Hamilton zu knabbern hat, ist der Formel-1-Profi so glücklich wie nie

Lewis Hamilton, 30, äußerte sich nun zum ersten Mal indirekt zur Trennung von seiner On/Off-Freundin Nicole Scherzinger, 36.

Während seine Ex am Boden zerstört darüber ist, dass ihre Achterbahn-Beziehung letztendlich nicht funktioniert hat, so geht es dem Sportler hingegen blendend. Seine Trennung lässt er sich nicht anmerken. "Ich fühle mich stärker als je zuvor. Ich war bereits in dieser Position und ich glaube nicht, dass das ein Problem sein wird", ließ Lewis, der sich schon öfters von der ehemaligen Frontfrau der Pussycat Dolls ("Buttons") getrennt hatte, gegenüber britischen Journalisten vor dem Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne verlauten. Außerdem wolle er sich von seinem stressigen Privatleben auch nicht mehr aus der Bahn werfen lassen. In Bezug auf sein jüngstes Beziehungsende meinte er nur: "Ich denke, dass ich im vergangenen Jahr eine Art mentale Einstellung entwickelt habe, die undurchdringlich ist. In den vergangenen Jahren war es der Fall, dass das mein Leben insgesamt beeinflusst hat."

Nackte Urlaubsgrüße

Geht Heidi mit diesem Foto zu weit?

Heidi Klum
Heidi Klum ist ein Medienprofi und weiß wie sie im Gespräch bleibt.
©Gala

Der Druck ist jetzt weg

Ein Grund für die Trennung von Lewis und Nicole soll der große Familienwunsch der Sängerin gewesen sein. Nicole sehnt sich Berichten zufolge schon lange nach Hochzeit und Kindern. Und Lewis? Während sie mit ihrem Schatz Nägel mit Köpfen machen wollte, soll der für diese Pläne noch lange nicht bereit gewesen sein und sich von seiner Partnerin bedrängt gefühlt haben. Jetzt nach dem Liebes-Aus kann sich der Formel-1-Superstar wieder ganz ohne Ablenkung auf den Druck seiner Reifen, als auf den ständigen Ehe-Druck, konzentrieren. Erleichterung pur!

Darüber hinaus sah man den Rennfahrer auch wieder mal beim ausgelassenen Feiern. Auf Instagram postete er ein Party-Selfie , das ihn mit einer Model-Entourage zeigte: Lewis genoss ganz offensichtlich mit Karlie Kloss, Jourdan Dunn, Kendall Jenner und Gigi Hadid sowie TV-Star Kris Jenner und Balmain-Chefdesigner Olivier Rousteing einen lustigen Abend. Gedanken an Nicole oder gar Liebeskummer? Fehlanzeige!

Nicole hingegen leidet

Der Liebeskummer scheint Nicole Scherzinger jedoch aufzufressen. Die Musikerin präsentierte sich auf einem jüngsten Instagram-Selfie so dünn wie nie zuvor. Sie soll sich momentan total verloren und entwurzelt fühlen und sich in einer schweren Lebenskrise befinden. Vermutlich wird sie auch nicht über Lewis' neuestes Instagram-Video lachen können: Der Formel-1-Star postete einen Clip "seiner" Ultraschallaufnahme, sitzt schon als Embryo wie ein waschechter Rennfahrer in Mamas Bauch und drückt den Bleifuß.

Für Nicole Scherzinger muss sich dieser Post wie ein Stich ins Herz anfühlen und die Schönheit hätte sich sicherlich gewünscht, dass Lewis Hamilton mit solchen Aufnahmen keine Scherze macht.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche