Lewis Hamilton + Nicole Scherzinger Verwirrung um Verlobung


Nicole Scherzingers Vater behauptete in einem Interview, dass seine Tochter mit Lewis Hamilton verlobt ist. Diese sieht das jedoch anders

Es wäre zu schön gewesen: Am Wochenende machte das Gerücht die Runde, dass Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton verlobt sind. Denkbar war es, immerhin ist die 31-jährige Scherzinger bereits seit vier Jahren mit dem sieben Jahre jüngeren Formel-1-Piloten liiert. Und auch die Quelle des Gerüchts ließ auf einen hohen Wahrheitsgehalt schließen: Scherzingers Vater Alonso Valiente erzählte der britischen Zeitung "Mail On Sunday" von der angeblichen Verlobung.

"Ja, sie sind verlobt. Mein zukünftiger Schwiegersohn ist ein sehr netter, bodenständiger Junge. Die ganze Familie mag ihn", plauderte Valiente aus. Komisch ist nur, dass seine berühmte Tochter offenbar gar nichts von der geplanten Hochzeit weiß. "Lewis und ich sind heute morgen aufgewacht und haben gelesen, dass wir verlobt sind. Tut mir leid, euch enttäuschen zu müssen, aber das stimmt nicht", schrieb die Sängerin der "Pussycat Dolls" via Twitter an ihre Fans.

Ob Alonso Valiente wirklich ein Geheimnis verraten hat, der 52-Jährige falsch zitiert wurde oder ob er einfach nur ins Rampenlicht wollte, ist nicht bekannt. Auch über das Verhältnis von Tochter und Vater kann nur spekuliert werden.

Sicher ist jedenfalls, dass Scherzinger nicht mit ihrem Vater aufgewuchs. Valiente und Scherzingers Mutter hatten sich getrennt, als die Sängerin noch ein Baby war. Nach eigener Aussage hat der Philippino den berühmten Freund seiner Tochter bis jetzt nur ein einziges Mal getroffen - das Paar habe ihn im vergangenen Jahr auf Hawaii besucht.

Ohne anstehende Hochzeitsvorbereitungen haben Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton jedenfalls mehr Zeit, sich weiter um ihre Karrieren zu kümmern: Scherzinger hat gerade in der Jury der amerikanischen Castingshow "X-Factor" Platz genommen, Hamilton steht derzeit auf Rang 4 der Formel-1-Weltmeisterschaft.

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken