VG-Wort Pixel

Lewis Hamilton + Gigi Hadid Auf Tuchfühlung in der Boxengasse

Lewis Hamilton, Gigi Hadid
Lewis Hamilton, Gigi Hadid
© Picture Alliance
Lewis Hamilton scheint Ex-Freundin Nicole Scherzinger im Turbo ausgewechselt zu haben. Jetzt flirtet er mit Model Gigi Hadid und gibt dabei richtig Gas

65 Runden lang gab Lewis Hamilton am vergangenen Sonntag den (Motoren-) Ton auf der Rennbahn in Monaco an. Nach einem Boxenstopp verlor er seinen Spitzenplatz jedoch an Teamkollegen Nico Rosberg und landete schließlich auf dem dritten Platz. Der große Preis von Monaco ging also an einen anderen Mercedes-Piloten, das wirklich große Los zog trotzdem Lewis Hamilton - und der hat auch mit scharfen Kurven zu tun. In seinem Rennstall wartete nämlich die Model-Clique rund um Gigi Hadid auf ihn, mit der er momentan mächtig auf Tuchfühlung gehen soll.

Hips don't lie

Bereits bei der "amfAR Gala" nur wenige Tage vorher entdeckte man den Formel-1-Fahrer zusammen mit dem In-Model. Fotos, die Bände sprechen, entstanden jedoch erst am Tag des Rennens. Die Hände auf Gigis Hüften gelegt, genoss Hamilton die Anwesenheit der hübschen Blondine in vollen Zügen. Sie besuchte ihn noch vor dem Rennen in seiner Box und trennte sich weder von ihren Freundinnen Kendall Jenner und Co., noch wich sie ihm von der Seite.

Dating-Time bei Gigi und Lewis

Eine Quelle eröffnete der "Mail on Sunday", einer britischen Sonntagszeitung: "Sie haben sich bereits zu ein paar Dates getroffen. Da läuft was." Es sieht also ganz danach aus, als hätte sich der Mercedes-Fahrer mittlerweile komplett von der Trennung von On-Off-Liebe Nicole Scherzinger erholt und würde nun einen nächsten Stopp einlegen. Bei seiner neuesten Romanze würde er jedoch einen komplett neuen Kurs einlegen: Gigi ist nicht nur 16 Jahre jünger als Nicole, sondern auch optisch das totale Gegenteil.

In Sachen Lovestory scheint Lewis Hamilton so gar nicht auf die Bremse zu treten. Erst kürzlich wurde ihm eine neue Affäre nachgesagt. Bei Gigi Hadid gibt er jetzt anscheinend richtig Vollgas. Notbremsung oder Turbo - mal sehen, wie sich die Romanze noch entwickelt.

ter Gala

Formel 1


Mehr zum Thema


Gala entdecken