VG-Wort Pixel

Let's Dance 2017 Start mit großer Kennenlernshow

Jorge Gonzalez (l.), Motsi Mabuse und Joachim Llambi
© RTL / Stefan Gregorowius
2017 ist bei "Let's Dance" alles anders - zumindest am Anfang. Denn erst in der Auftakt-Show entscheidet sich, welcher Promi mit welchem Tanz-Profi im Duell um den Siegerpokal aufs Parkett tritt

2017 feiert die erfolgreiche RTL-Tanzshow "Let's Dance" Jubiläum - schon zum zehnten Mal werden Prominente und Tanz-Profis zeigen, was sie auf dem Parkett zu bieten haben. Als Überraschung startet die Sendung in diesem Jahr anders als für Zuschauer und Teilnehmer gewohnt.

Große Überraschung für die tanzenden Promis

Dieses Mal wissen die Promis und Profitänzer bis zur ersten Show nämlich nicht, mit wem sie es die nächsten Wochen zu tun haben werden. In einer Live-Sendung am 24. Februar um 20:15 Uhr wird vor einem Millionenpublikum entschieden, wer im Duell um den Siegerpokal welchen Tanzpartner bekommt. In der großen Kennenlernshow geht es jedoch nicht allein darum, wer mit wem tanzt. Bereits zum Auftakt sind Talent und Taktgefühl gefragt: In ersten Teamtänzen dürfen die prominenten Tanzschüler bereits zeigen, welches Bewegungstalent in ihnen schlummert. Wer braucht dringend Nachhilfe? Wer kann von Anfang an begeistern? Welche Promis in der kommenden "Let's Dance"-Staffel das Tanzbein schwingen, ist noch nicht bekannt.

Die Jury bei Let's Dance steht schon fest

Sicher ist hingegen die Besetzung von Jury und Moderations-Duo: In altbewährter Besetzungen werden Sylvie Meis und Daniel Hartwig als Moderatoren sowie Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez als Juroren ihren Senf vor der Kamera dazugeben.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken