VG-Wort Pixel

Das haben wir im TV bei "Let's Dance" nicht gesehen "Es war ganz heftig" - Sylvie stürzte eine Treppe hinunter

Sylvie Meis
© instagram.com/1misssmeis / Action Press
Großes Drama hinter den Kulissen von "Let's Dance" - Moderatorin Sylvie Meis stürzte im Backstage-Bereich eine Treppe hinunter. Das sagt sie zu ihrem Unfall

Schockmoment bei "Let's Dance". 
Kurz vor Beginn der beliebten Tanz-Show fiel Sylvie Meis, 39, eine Treppe im Backstage-Bereich hinunter. 

Sylvie Meis: Böser Sturz bei "Let's Dance"

Die Moderatorin konnte sich gerade noch mit einer Hand am Geländer abstützen - damit verhinderte die süße Niederländerin das Schlimmste. Dank der guten Reaktion der Powerfrau konnte die Sendung pünktlich losgehen.

Das sagt Sylvie Meis zu ihrem Unfall

Später erzählte Meis dem Publikum von ihrem Unfall: "Es war ganz heftig. Es war wie in Zeitlupe. Mit einer Hand konnte ich mich abstützen!" Doch wieso fiel die TV-Strahlefrau überhaupt die Treppe hinunter? Glücklicherweise verlief bei der Sendung dann alles nach Plan und Slyvie Meis - ganz der Vollprofi - stolzierte ohne Mühe und ohne sich etwas anmerken zu lassen die "Let's Dance"-Treppe hinunter. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sturz wegen Traumkleid?

War das Kleid der Moderatorin etwa zu lang? Die Blondine trug eine bodenlange Robe und wirkte wie immer sehr glamourös. Toller Look hin oder her: Gut, dass nichts Schlimmeres passiert ist, liebe Sylvie! 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken