Leonardo DiCaprio: Zum UN-Friedensbotschafter ernannt!

Hollywood-Star Leonardo DiCaprio wird eine große Ehre zuteil: Der Schauspieler ist offiziell zum Friedensbotschafter der Vereinten Nationen ernannt worden

Leonardo DiCaprio ist für sein soziales Engagement bekannt. Seit Jahren setzt sich der Schauspieler aktiv für den Umweltschutz und gegen die globale Erderwärmung ein. Erst im Juli hatte der "The Wolf Of Wall Street"-Star ganze 25 Millionen US-Dollar, umgerechnet rund 19 Millionen Euro, an Spenden für seine "Leonardo DiCaprio Foundation" gesammelt.

Für seinen selbstlosen Einsatz wurde dem 39-Jährigen jetzt eine ganz besondere Ehre zuteil: Generalsekretär Ban Ki-moon, 70, ernannte ihn offiziell zum UN-Friedensbotschafter. "Leonardo DiCaprio ist eine glaubhafte Stimme in der Umweltbewegung und verfügt über die richtige Plattform, um seine Botschaft zu verbreiten", so Ban Ki-moon. Leonardo DiCaprio ließ in einer Mitteilung ausrichten: "Es ist eine unglaubliche Ehre für mich und eine moralische Verpflichtung, über diesen entscheidenden Moment in der Menschheitsgeschichte zu sprechen. Die nächsten Jahre bestimmen über das Schicksal unseres Planeten."

Daniela Katzenberger

Ungewöhnliches Date mit ihrem Lucas

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind nicht nur Eltern, sondern auch ein Paar. Wie ungewöhnlich sie ihre gemeinsame Zeit verbringen, wenn sie mal nicht auf Töchterchen Sophia aufpassen müssen, das erzählte Daniela jetzt auf Instagram.
©Gala

Toni Garrn

Bildschönes Nordlicht

Toni Garrn
Leonardo DiCaprio, Toni Garrn
in einem blauen Mantel ist Toni Garrn in New York City unterwegs.
Das deutsche Model Toni Garrn zieht alle Blicke auf sich.

5

Als erste offizielle Handlung wird Leonardo DiCaprio bereits am kommenden Dienstag (23. September) den nächsten Klimagipfel in New York eröffnen und dort eine Rede halten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche