VG-Wort Pixel

Leonardo DiCaprio Werd' endlich erwachsen!

Leonardo DiCaprio
© Jeff Kravitz / Getty Images
Woran liegt es, dass sich Leonardo DiCaprio schon wieder von der Frau an seiner Seite getrennt hat, kurz nachdem sie 25 wurde?

Gerechnet hat damit keiner! Nachdem es tatsächlich so aussah, als wäre Leonardo DiCaprio, 47, endlich reif für eine er­wachsene Beziehung, bereit, sich fest­ zulegen – trennt er sich von Camila Morrone, 25.

Leonardo DiCaprio ist wieder Single

Vier Jahre waren das US­-Model mit argentinischen Eltern und der Hollywood­-Star ein Paar. Für DiCaprio­-Verhältnisse eine halbe Ewigkeit. Nur mit seiner vermutlich großen Liebe, Supermodel Gisele Bündchen, hielt er es länger aus. Ein bisschen jedenfalls – insgesamt fünf Jahre. Zwischen ihm und Camila sei nichts Besonderes vorgefallen, das zur Trennung geführt hätte, hört GALA. Man habe sich einfach aus­einandergelebt.

Er fand ihren Geschmack zu feminin

In New York waren sie sogar gerade dabei, sich ein gemeinsames Zuhause einzurichten. Aber Camilas Geschmack soll Leo nicht zugesagt haben. Zu feminin fand er das, was sie ausgesucht hatte – und ließ alles neu dekorieren. Sieht so aus, als dulde er niemanden neben sich, der eine eigene Meinung hat.

Einen starken Willen hatte Camila von Anfang an. Selbstbewusst strebte sie an der Seite des Hollywood-Stars eine ernsthafte Schauspielkarriere an. In der Beziehung mit Leo gewann sie an Selbstvertrauen noch hinzu, ließ sich dann immer weniger reinreden und nicht von seinem Ruhm blenden. 

Camila Morrone
Seit Ende 2017 war Leo mit Camila Morrone, 25, zusammen, gemeinsam adoptierten sie sogar einen Hund. Jetzt wohnt Camila allein in L.A.
© Dominique Charriau / Getty Images

Ist Leo einfach beziehungsunfähig?

Eine ernsthafte Beziehung braucht zwei ebenbürtige Partner, die bereit sind, sich auf den anderen einzulassen. Das kann – oder will – Leonardo DiCaprio aber offenbar nicht. Eine Beziehung auf Augenhöhe, in der man sich auch mal schwach und verletzlich zeigt, scheint für ihn unmöglich.

Eine Erklärung dafür lautet: Er hat die frühe Scheidung seiner Eltern nie verwunden, obwohl Mom und Dad Freunde blieben. In seinem Umfeld heißt es, er habe Angst davor, sich zu binden, weil sonst das Thema Heiraten und Kinder kriegen irgendwann zur Sprache kommt. Sollte die Ehe dann doch nicht halten, wären die Kinder die Leidtragenden, so wie er es einst erlebt hat. Das Trauma sitzt tief. 

Seine Freundinnnen waren nie älter als 25 

Das Topmodel Gisele Bündchen war erst 18 zu Beginn der Beziehung. Mit Bar Rafaeli war Leo von ihrem 20. bis 25. Lebensjahr zusammen. Das deutsche Model Toni Garrn datete er, als sie 20 war, und verließ sie ein Jahr später. Und auch von der Dänin Nina Agdal trennte sich der Schauspieler nach einem Jahr, da war sie 25. 

Zurzeit lenkt sich Leo mit einem 22-­jährigen ukrainischen Model ab. Und er macht das, was er immer am liebsten macht, wenn er gerade nicht dreht: feiern und sich von hübschen Frauen umtanzen lassen wie jetzt im New Yorker Club "The Ned NoMad". Da fühlt er sich ewig jung und als Mann begehrenswert. 

 Maria Beregova heißt die Neue an seiner Seite. Das Model begleitete ihn gerade in Saint-Tropez. Die Ukrainerin hat sich erst kürzlich von ihrem Mann getrennt. 

Alles dreht sich um Mama Irmelin

Vielleicht reicht ihm aber auch die eine Frau als feste Bindung, die all seine Freundinnen überstrahlt – Mama Irmelin, 79. Über sie sagt Leo: "Sie ist das Zentrum meines Lebens." Er schiebt dann allerdings auch noch den Satz nach: "Nach so einer Frau suche ich." Offenbar hat er sich von der Hoffnung auf die wahre Liebe doch noch nicht verabschiedet. Nur: Welche Frau glaubt noch daran, dass der Kerl zu einer echten Partnerschaft fähig ist? 

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken