VG-Wort Pixel

Leonardo DiCaprio Neue Blondine


Leonardo DiCaprio soll nach der Trennung von Blake Lively schon wieder eine neue Frau an seiner Seite haben. Und die erst 21-jährige Alyce Crawford passt nicht nur rein optisch perfekt in das Beuteschema des Schauspielers

Sie ist hübsch, hat lange Haare und dieses Lächeln, das auch schon Blake Lively und Bar Refaeli an den Tag legten: Alyce Crawford, die angeblich neue Frau an Leonardo DiCaprios Seite, sieht den Ex-Freundinnen des Schauspielers zum Verwechseln ähnlich. Zumindest rein optisch gesehen wäre eine Beziehung zwischen den beiden also durchaus denkbar. Doch DiCaprios Sprecher wollen von der angeblichen Turtelei trotzdem nichts wissen und auch Crawford betont im Interview mit "Eonline.com", dass sie nur "gute Freunde" seien.

Dabei würde die erst 21-Jährige nicht nur optisch zu DiCaprio passen: Als Teilnehmerin der Castingshow "Australia's Next Top Model" ist Crawford auch beruflich die perfekte Partnerin für den Hollywoodstar - schließlich sind auch seine ehemaligen Freundinnen Bar Refaeli und Gisele Bundchen im Modebusiness tätig.

Kennengelernt haben sich DiCaprio und Crawford aber abseits des Laufstegs: Während der Dreharbeiten zu Baz Luhrmann's "The Great Gatsby", trafen sie sich in dem australischen Hotel "The Star". Wenig später sollen sie sich dann bereits näher gekommen sein. "Er schreibt ihr SMS, wenn er sie treffen möchte, und sie gehen mehrmals unter der Woche aus. Sie geht dann zu ihm ins Hotel, um ihn zu sehen, aber er ist zu schlau, um sich mit ihr in der Öffentlichkeit zu zeigen", verriet ein Insider der britischen "Sun".

Stimmen die Gerüchte, hat sich Leonardo DiCaprio recht schnell von der gescheiterten Beziehung mit Blake Lively erholt: Offiziell gab das Paar erst am Dienstag (4. Oktober) seine Trennung bekannt. Doch auch Blake Lively scheint ihr Singleleben in vollen Zügen zu genießen - das "Gossip Girl" soll vor kurzem beim Knutschen mit Ryan Reynolds beobachtet worden sein.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken