VG-Wort Pixel

Nach der Trennung von Nina Agdal Leonardo DiCaprio will schon wieder das nächste Model

Leonardo DiCaprio
© Getty Images
Was für ein Womanizer: Leonardo DiCaprio soll nach der Trennung von Nina Agdal schon wieder mit seinem Vorjahres-Flirt Roxy Horner anbandeln

Hat Leonardo DiCaprio etwa schon eine Neue? Gerade erst wurde bekannt, dass sich der Hollywood-Star und Nina Agdal getrennt haben, da tauchen auch schon Gerüchte um eine neue Liebe an Leos Seite auf. Obwohl "neu" eigentlich nicht stimmt, denn mit dem britischen Model Roxy Hornerturtelte der Schauspieler bereits im letzten Jahr.

Leonardo DiCaprio steht total auf Roxy

Nach der Trennung von Nina hat Leo offensichtlich erneut Gefallen an Roxy gefunden: "Leo hat Roxy im letzten Monat geschrieben, obwohl jeder denkt, dass Nina seine Freundin ist. Sie sind seit Jahren Freunde, aber er wollte schon immer mehr", plauderte jetzt ein Insider gegenüber "Radar Online" aus. Das Problem: Roxy will weiterhin nur mit Leonardo befreundet sein. "Leo wird nie abgelehnt. Es ist eine vollkommen neue Erfahrung für ihn und er hasst es. Es führt nur dazu, dass er Roxy noch mehr will."

Sie will nur Freundschaft

Es scheint, als könne sich Leo nicht ganz zwischen den blonden Models dieser Welt entscheiden. Stellt sich die Frage, wie lange der Womanizer dieses Mal an seiner derzeitigen Flamme festhält. Angeblich soll es zwischen Leo und Roxy aber noch zu keinem intimen Kontakt gekommen sein, sie hält ihn brav auf Abstand. Mal sehen, ob Leonardo die Frau seines Begehrens aber doch noch um den Finger wickeln kann.  Leonardos bisherige Verflossene  

Roxy Horner
Roxy Horner
© Action Press
Leonardi DiCaprio
jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken