Leonardo DiCaprio: Fan von Darmspülungen

Schauspieler Leonardo DiCaprio soll von Darmspülungen angeblich nicht genug bekommen können.

Nachdem Leonardo DiCaprio (38) von seinen zahlreichen verflossenen Modelfreundinnen den Tipp bekam, doch mal eine Darmspülung auszuprobieren, ist er begeistert von dieser Reinigungsmethode.

"Leo kennt diese Behandlung schon seit Jahren, aber hat erst vor Kurzem damit begonnen, es auch an sich selbst vornehmen zu lassen", verriet ein Bekannter des Schauspielers ('The Beach') der britischen Tageszeitung 'The Sun'. "Die Models, mit denen er zusammen war, haben ihm davon vorgeschwärmt, wie toll sie sich nach so einer Behandlung fühlen und, nachdem er es einmal ausprobiert hatte, war auch er begeistert."

Natasha Bedingfield

"Betet für meinen Sohn"

Natasha Bedingfield: Familiendrama
Natasha Bedingfield ist verzweifelt - und hofft auf gute Heilungschancen
©Gala

Mit dem brasilianischen Supermodel Gisele Bündchen (32) war der Amerikaner mit deutschen und italienischen Wurzeln vier Jahre zusammen, zwischen 2006 und 2011 datete er dann die aus Israel stammende Bar Refaeli (27) und zuletzt bezeichnete er das 'Victoria's Secret'-Model Erin Heatherton (23) als seine Liebste. Die Beziehung zu Heatherton zerbrach nach einem gemeinsamen Jahr erst vor Kurzem - angeblich, weil die Berufsbeauty und der Filmstar beruflich zu eingespannt waren. Es bleibt spannend, wer die nächste Schöne an seiner Seite sein wird. Neuesten Gerüchten zufolge soll der Darsteller von seinem Model-Beuteschema abgewichen sein und nun mit Margot Robbie, seiner Kollegin aus seinem neuen Film 'The Wolf of Wall Street', angebandelt haben.

Aber auch filmtechnisch macht der Frauenschwarm weiterhin von sich reden. In dem in Deutschland am 17. Januar startenden 'Django Unchained', einem Western von Erfolgsregisseur Quentin Tarantino (49), spielt Leonardo DiCaprio einen skrupellosen Plantagenbesitzer.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche