Leonardo DiCaprio: Ein perfekter Kuss mit Kate Winslet

Am Set von 'Titanic' herrschte zwischen den Co-Stars Leonardo DiCaprio und Kate Winslet eine ganz natürliche Chemie, so dass selbst spontane Kussszenen auf Anhieb saßen.

Leonardo DiCaprio (37) und Kate Winslet (36) waren bei Kussszenen in 'Titanic' "perfekt" synchron.

Die beiden Hollywood-Stars spielten die Hauptrollen in dem Kult-Drama von Regisseur James Cameron (58, 'Avatar - Aufbruch nach Pandora') und der Filmemacher war von der natürlichen Chemie seiner Darsteller beeindruckt.

Reiner Calmund

Starke Veränderung nach Gewichtsverlust

Reiner Calmund
So sieht Reiner Calmund nun nicht mehr aus.
©Gala

"Meine Lieblingsszene ist der Kuss auf dem Poster. Dieser Sonnenuntergang war echt. Wir sahen ihn anfangen und entschieden innerhalb weniger Sekunden zu drehen, obwohl wir nicht bereit waren. Leo und Kate brachten ihre Lippen perfekt zusammen und wir machten nur eine Aufnahme", schwärmte Cameron im Gespräch mit der italienischen Zeitschrift 'Io Donna'.

'Titanic' ist noch immer ein viel geliebter Film und feierte seinen Erfolg in diesem Jahr mit einer 3-D-Neuveröffentlichung. Der Regisseur ist sehr stolz auf sein Projekt. "Die 'Titanic' war eine Leidenschaft und eine Besessenheit, was für mich dasselbe ist, weil ich ein Perfektionist bin", sprudelte es aus dem Hollywood-Veteranen heraus.

Obwohl es dem Filmtitan viel bedeutet, 'Titanic' inszeniert zu haben, gibt es doch einen Streifen, von dem er wünschte, er hätte ihn machen können: "Ich hätte es großartig gefunden, bei 'Jurassic Park' Regie zu führen, aber Steven Spielberg bekam den Job letzten Endes. Als ich ihn mir ansah, merkte ich, dass er der richtige Mann war, weil er es fertig brachte, einen Film über Dinosaurier angemessen für Kinder zu machen", befand James Cameron.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche