VG-Wort Pixel

Sorge um Leonardo DiCaprio Neues Foto sorgt für Spekulationen: Ist er ernsthaft erkrankt?

Leonardo DiCaprio
© Getty Images
Leonardo DiCaprio wurde bei einem Spaziergang in New York gesichtet und dabei fiel ein Detail ins Auge, welches nun für Spekulationen bezüglich seines Gesundheitszustandes sorgt

Leonardo DiCaprio schlendert lässig durch die Straßen von New York. Mit dem Handy in der Hand und der Sonnenbrille auf der Nase versucht er sich möglichst unauffällig in das Gewimmel des urbanen Molochs zu integrieren. Doch ein Detail unter dem T-Shirt des Hollywoodstars nährt jetzt die Spekulationen, dass der 42 Jährige eventuell ernsthaft erkrankt sein könnte.

Leonardo DiCaprio trägt scheinbar einen Herzmonitor

Das jetzt aufgenommene Foto wurde in Manhattans East Village aufgenommen und stammt vom vergangenen Samstag, dem 15. Juli. Unter dem T-Shirt des gebürtigen Kaliforniers zeichnet sich auf der linken Seite ein kreisrundes Detail ab, welches von TMZ als Herzmonitor eingestuft wurde. Er soll bereits zuvor mit der gleichen Kreis-Wölbung in Herznähe gesichtet worden sein.

Mögliche Ursachen

Ein Herzmonitor kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn bei dem Träger Herzrhythmusstörungen vermutet werden. Der Monitor überwacht die Herzaktivität, auch wenn es zur Bewusstlosigkeit des Patienten kommt. Das Gerät speichert das EKG und liefert dem behandelndem Arzt wichtige Informationen darüber, ob etwaige Beschwerden vom Herzen kommen. Dementsprechend kann er dann nötige Behandlungsmaßnahmen einleiten.

Leonardo DiCaprio
© BackGrid

Unsere Videoempfehlung:

Leonardi DiCaprio
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken