Leonard Cohen (†): Der große Singer-Songwriter ist tot

"Hallelujah" war sein bekanntestes Lied: Der berühmte Musiker und Poet Leonard Cohen ist im Alter von 82 Jahren gestorben

Leonard Cohen (†)

Große Trauer um den legendären Singer-Songwriter: Leonard Cohen ist tot. Der kanadische Künstler starb am Donnerstag (10. November) im Alter von 82 Jahren.

Tod des "Hallelujah"-Interpreten

Auf der offiziellen Facebook-Seite wurde die traurige Nachricht vom Tod des "Hallelujah"-Sängers verkündet: "Mit tiefer Trauer teilen wir mit, dass der legendäre Dichter, Songwriter und Künstler Leonard Cohen gestorben ist", ist dort zu lesen.

Tränen vor laufender Kamera

Plötzlich überrollen sie die Emotionen

Mirja du Mont
Mirja du Mont erlitt 2018 einen schweren Hörsturz und hatte danach mit akuten Angststörungen zu kämpfen. Mit Hilfe ihrer Familie schaffte es das Model, diese schwere Zeit zu überstehen.
©RTL / Gala

"Wir haben einen der beliebtesten und fruchtbarsten Visionäre der Musik verloren. Eine Gedenkfeier wird zu einem späteren Zeitpunkt in Los Angeles stattfinden. Die Familie bittet um Respekt ihrer Privatsphäre in der Zeit der Trauer."

It is with profound sorrow we report that legendary poet, songwriter and artist, Leonard Cohen has passed away. We have...

Gepostet von Leonard Cohen am Donnerstag, 10. November 2016

Stars trauern um Leonard Cohen

Die Abschiede 2016

Um diese Stars trauern wir

28. Dezember 2016: Debbie Reynolds (84 Jahre)  Sie hat den schweren Schicksalsschlag nicht verkraftet. Einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher wurde Schauspielerin Debbie Reynolds (mitte) in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf Schlaganfall! Nur wenige Stunden später kam die traurige Nachricht: Auch Reynolds ist gestorben.
27. Dezember 2016: Carrie Fisher (60 Jahre)  Kurz nach einem schweren Herzanfall ist die "Prinzessin Leia"-Darstellerin mit 60 Jahren in Los Angeles gestorben.
George Michael (†)
Franca Sozzani (†)

64

Stars wie Bette Midler und Russell Crowe haben bereits auf Twitter ihrer Trauer Ausdruck verliehen. "Leonard Cohen ist gestorben. Noch eine magische Stimme ist verstummt", schrieb Bette Midler. In diesem Jahr waren bereits die großen Musiker David Bowie und Prince verstorben.

Russell Crowe twitterte: "Lieber Leonard Cohen, danke für die ruhigen Nächte, die Reflexion, die Perspektive, das schiefe Lächeln und die Wahrheit."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche