Leona Lewis: Sie hat ihren deutschen Freund geheiratet

Leona Lewis soll unter der Haube sein. Laut einem Medienbericht soll sie ihrem Verlobten Dennis Jauch in Italien das Jawort gegeben haben.

Ende November 2018 hat Sängerin Leona Lewis, 34, ihre Verlobung mit dem Deutschen Dennis Jauch offiziell bestätigt. Nun soll das Paar geheiratet haben.

Leona Lewis hat geheiratet

Leona Lewis und Dennis Jauch sind seit Ende 2018 verlobt

Wie das "Hello"-Magazin berichtet, sollen sich die beiden am Samstag in Italien das Jawort gegeben haben. Das britische Magazin begleitet dem Bericht zufolge exklusiv die Feierlichkeiten. Demnach sollen 180 Gäste bei der Traumhochzeit anwesend gewesen sein, darunter auch Sugababes-Sängerin Keisha Buchanan, 34. Die Musikerin hat auf ihrem Instagram-Account Videos aus Italien veröffentlicht, wo das Fest der Liebe wohl stattgefunden hat. Italien ist bei den Promis zurzeit eine beliebte Wedding-Location. So planen zum Beispiel auch Heidi Klum und Tom Kaulitz ihre Hochzeit in dem sonnigen Land. 

Der Junggeselinnenabschied fand auf Hawaii statt

Eine offizielle Bestätigung für die Hochzeit gibt es bisher aber nicht. Leona Lewis und der deutsche Choreograf sind seit vielen Jahren ein Paar. Anfang Juni feierte Lewis ihren Junggesellinnenabschied auf Hawaii, wie sie auf Instagram preisgab. Dennis Jauch postete auf seinem Account zuletzt ein Foto mit seiner Mutter von der Ponte Vecchio in Florenz.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche