VG-Wort Pixel

Leo Gallagher US-Komiker mit 76 Jahren verstorben

Leo Gallagher mit seinem legendären Vorschlaghammer.
Leo Gallagher mit seinem legendären Vorschlaghammer.
© imago/ZUMA Wire
Seine skurrilen Live-Performances sind bis heute legendär. Jetzt ist der US-Komiker Leo Gallagher im Alter von 76 Jahren verstorben.

Der legendäre US-Komiker Leo Gallagher ist tot. Wie sein Manager gegenüber "Fox News Digital" bestätigte, starb der Comedian im Alter von 76 Jahren im Kreise seiner Familie in Kalifornien. Berühmt wurde Gallagher vor allem aufgrund seiner speziellen und skurril anmutenden Live-Performance, genannt "Sledge-O-Matic". Dort zerschlug er regelmäßig Wassermelonen und andere Lebensmittel mit einem selbstgebauten Vorschlaghammer aus Holz.

Er sei "nach einem kurzen Kampf um seine Gesundheit" verstorben, heißt es weiter. In einem Gespräch mit Talkmaster David Letterman (75) vor einigen Jahren, berichtete Gallagher bereits von "einigen Herzinfarkten", die er erlitten habe. In den frühen 80ern machte der Komiker zum ersten Mal von sich reden, als er in seiner Sendung "An Uncensored Evening" als erster Stand-up-Comedian ein eigenes Special im Kabelfernsehen erhielt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken