VG-Wort Pixel

Leni Klum Ihr geheimer Berater

Leni Klum
Leni Klum
© Independent Photo Agency Int. / imago images
Leni Klum tritt in die Fußstapfen ihrer Mutter Heidi. Die Tipps von Stiefpapa Tom Kaulitz sind da besonders wertvoll.

Was soll ich anziehen, wenn unterwegs wieder alle Kameras auf mich gerichtet sind? Wie soll ich mich hinstellen? Und was soll ich sagen, wenn mir jemand ein Mikro hinhält? Solche Fragen schwirren derzeit wohl ständig in Leni Klums Kopf herum. Denn die 17-jährige Tochter von Heidi Klum, 48, hat seit ihrem Modelstart im Januar eine Blitzkarriere hingelegt: Fotoshoots, Werbedrehs, roter Teppich und jetzt sogar ihre erste eigene Kollektion, die sie bei der Berliner Fashion Week präsentierte.

Leni Klum: Stiefpapa Tom Kaulitz avancierte zu ihrem Mentor

Fast immer ist Mama dabei. Doch auch Heidis Ehemann Tom Kaulitz, 32, spielt in dem Rampenlicht-Rummel um Nachwuchsstar Leni eine zunehmend wichtige Rolle. Nicht nur als Stiefpapa, der im Familienalltag von Heidis vier Kindern immer präsent und für jeden Spaß zu haben ist, schätzt Leni ihn sehr: Er ist inzwischen vor allem eine Art Mentor für sie, ihr geheimer Berater. Schließlich wurden Tom Kaulitz und sein Zwillingsbruder Bill selbst im Teenageralter mit ihrer Magdeburger Band Tokio Hotel weltberühmt. Allerdings: Nicht jeder seiner wertvollen Showbiz-Tipps kommt wohl direkt an.

Teenager seien nun mal recht beratungsresistent, so Tom Kaulitz gegenüber RTL, und letztendlich sei es natürlich auch wichtig, dass jeder Mensch seine eigenen Erfahrungen mache. Er stapelt sicher eher tief, wenn er sagt: "Ab und zu gibt man mal was mit." Sein Bruder Bill, der ebenfalls eng mit dem Klum-Clan verbunden ist, formuliert es so: "Heidi und wir machen das schon so lange – klar gibt man da auch mal einen Ratschlag."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auf gemeinsamen Shoppingtouren tauschen sich die beiden aus

Oder man shoppt einfach gemeinsam, wie Tom und Leni das zuletzt schon häufiger in L. A. gemacht haben. Bei so einem Bummel kann man dann nebenbei wunderbar quatschen. Sehr innig wirkten Leni und Tom, als sie jüngst am Rande der Dolce-&-Gabbana-Show durch Venedigs Gassen schlenderten und sich fest drückten. Neben ihrer Mutter ist Tom zu einem der wichtigsten Vertrauten für Leni geworden.

Das dürfte auch daran liegen, dass der Musiker, der bis vor seiner Beziehung mit Heidi mit Familie nicht viel am Hut hatte, durch sein neues Ehe-Leben viel reifer und erwachsener geworden ist. Doch gute Tipps hin oder her: Am Ende macht Teenie Leni Klum sowieso ihr eigenes Ding. Und das bisher sehr erfolgreich.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken