VG-Wort Pixel

Lena Meyer-Landrut Einfach mal abschalten


Lena Meyer-Landrut erklärt ihre kreative Pause - und was sie sich davon erhofft

"Manchmal muss man sich einfach mal rausziehen und alle Ablenkungen ausschalten. Ich bin seit Jahren permanent 'On' und hab gemerkt, dass ich mich manchmal zerstreut fühlte und mich nicht wirklich auf die Musik konzentrieren konnte. Gedacht, gesagt, getan."

In den vergangenen Wochen und Monaten ist es ruhig um Lena Meyer-Landrut (26, "Stardust") geworden. Jetzt erklärte sie in einem ausführlichen Post bei Instagram, warum sie die Ruhe brauchte, und, dass sie diese auch genutzt habe. Sie habe "geschrieben, gesungen, getanzt, geweint, gelacht". Es habe ihr gut getan und sie freut sich schon darauf, ihre neuen Songs mit ihren Fans zu teilen: "Es wird soooo nice (finde ich zumindest)!"

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken