Lena Meyer-Landrut Stolz auf neues Album

Lena Meyer-Landrut
© CoverMedia
Lena Meyer-Landrut bringt ein neues Album heraus, in das sie "so viel Herzblut" steckte.

Mit ihrem dritten Album möchte Lena Meyer-Landrut (21) mehr Individualität zeigen.

Die 'Eurovision Song Contest'-Gewinnerin ('Satellite') verriet bei der Präsentation ihres neuen Albums 'Stardust' gegenüber der 'Süddeutschen Zeitung', dass sie bei der Platte intensiv beteiligt war. "Ich habe so viel Herzblut reingesteckt", erklärte Lena, die die Songs des Albums oft selbst geschrieben oder zumindest mitkomponiert hat. Bei dem Titelsong 'Stardust' hatte sie allerdings zuerst gemischte Gefühle, wie das Blatt weiter berichtete. Beim ersten Hören habe sie gedacht, es klinge, als ob Michael Jackson die Kelly Family treffe.

Nach dem Stress mit zweimaliger Teilnahme am 'Eurovision Song Contest' ist die gebürtige Hannoveranerin nun froh, die Dinge in ihrem eigenen Tempo anzugehen und freut sich, dass sie die alleinige Verantwortung über ihre Musik trägt: "Ich bin alles selber schuld".

Die Ergebnisse der musikalischen Reise von Lena Meyer-Landrut kann man ab dem 15. Oktober hören, wenn das Album 'Stardust' in die Läden kommt.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken