Lena Meyer-Landrut ungeschminkt: Ihr Körper braucht eine Pause

Lena Meyer-Landrut ist vor allem wegen ihrer Album-Promo viel unterwegs. Dabei sei es wichtig, auch mal auf seinen Körper zu hören, wie sie nun auf Instagram berichtet. 

Lena Meyer-Landrut

Alle Infos zu Lena Meyer-Landrut 

  • Lena Johanna Therese Meyer-Landrut wurde am 23. Mai 1991 in Hannover geboren
  • Im Jahr 2010 gewann Lena Meyer-Landrut mit dem Song "Satellite" den Eurovision Songcontest
  • Bei Instagram zählt Lena Meyer-Landrut über drei Millionen Abonnenten 
  • Lena Meyer-Landrut zeigt ihren Hatern den Mittelfinger 

29. November 2019

Lena Meyer-Landrut ungeschminkt: Sie gönnt sich eine Pause 

Wer so viel unterwegs ist, wie Lena Meyer-Landrut, der braucht auch mal eine Verschnaufpause. War sie vor kurzem noch auf dem roten Teppich und auf der Bühne der Bambi-Verleihung, ging es kurz danach auch schon wieder ins ARD-Morgenmagazin. Außerdem stehen bei der 28-Jährigen eine Menge Promo-Termine für ihr neues Album "One Love" an. Kein Wunder, dass ihr Körper da mal eine Pause braucht. 

Ganz natürlich und ungeschminkt lümmelt die ehemalige ESC-Gewinnerin im Tanktop auf dem Sofa. Das Gesicht hat sie zu einer Schnute verzogen. "Jo. Mal kurz auf den Körper hören wenn er einem PAUSE signalisiert", schreibt sie darunter. Dabei sei sie einer der Kandidatinnen, die immer weiter mache, nichts verpassen und immer besser werden wolle. Sie lasse sich dabei oft von äußeren Einflüssen ablenken und höre nicht immer zu 100 Prozent auf ihre innere Stimme. "Aber wahrscheinlich ist das hier auch grade ein Erlebnis aus dem ich lernen und es das nächste mal besser machen kann", so ihre Erkenntnis. 

Lena Meyer-Landrut

Ihr Körper zwingt sie zur Pause

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut richtet sich auf Instagram an ihre Fans und ruft zur Achtsamkeit auf
©Gala

Die Fans pflichten ihr bei. "Wie wahr! Das muss ich auch gerade ganz dringend lernen", kommentiert ein User darunter. "Nur Liebe an dich, du Herzensmensch", meint ein anderer. Zum Wochenende wünscht Lena Meyer-Landrut ihren Followern Gelassenheit und Ruhe - das wünschen wir ihr auch. 

Lena Meyer-Landrut: Auf Instagram zeigt sie allen den Mittelfinger 

Bei so viel Ruhm ist es klar, dass sich neben den ganzen Fans auch Kritiker einreihen. Lena Meyer-Landrut sieht sich regelmäßig mit Kritik gegen ihre Person konfrontiert: Ob Mager-Vorwürfe oder ihre Kleiderwahl auf dem roten Teppich - irgendwer hat immer etwas an der schönen Sängerin auszusetzen. Was sie davon hält, zeigt sie jetzt deutlich mit ihrem jüngsten Post auf Instagram.

View this post on Instagram

Fuck the haters they don’t know ya Analog by @huettehuette

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

Genervt zeigt die 28-Jährige ESC-Gewinnerin ihren Mittelfinger in die Kamera. Darunter schreibt sie: "Scheiß auf die Hater. Sie kennen dich nicht." Gleichzeitig trägt Lena Meyer-Landrut das durchsichtige Kleid, das sie vergangene Woche noch auf der Bambi-Verleihung getragen hat - viele empfanden ihren Auftritt zu gewagt oder machten sich darüber lustig.

In der Vergangenheit wehrte sich die "Don't lie to me"-Interpretin öfter gegen Hater und appelliert an ihre Fans zu sich selbst zu stehen. Bei diesen kommt das Posting auch super an. "Recht hast du. Man muss und soll sich nicht alles gefallen lassen! Auch im fast anonymen Internet gibt's Tabus! Basta!", schreibt beispielsweise ein User unter das Bild. Dem gibt es unserer Meinung nach nichts mehr hinzuzufügen. 

27. November 2019

Überraschendes Geständnis: So viel Zeit verbringt sie am Handy 

Bei über drei Millionen Followern auf Instagram, gehört Lena Meyer-Landrut zu den Promis mit der stärksten Reichweite. Wer jetzt aber denkt, die 28-Jährige hängt deswegen ständig am Handy, der irrt. Das habe die Sängerin nun über eine Funktion der beliebten App herausgefunden, wie sie der dpa berichtet. 

So soll Lena Meyer-Landrut im Tagesdurchschnitt nur 24 Minuten mit Instagram zugange sein. "Ich war erstaunt darüber, weil ich davon ausging, dass es viel, viel mehr ist", sagt sie dazu. Allerdings hänge sie dann doch häufiger am Handy. Vor allem wenn sie Gedanken für Songs aufschreibe. Nur

"Rumdaddeln" wolle sie nicht mehr. "Hab ich früher viel gemacht, weil ich gedacht habe, dass ich so den Kopf freibekomme. Bis ich dann gelernt habe, dass es totaler Quatsch ist", bemerkt sie. Nur im Flugzeug erlaube sie sich diesen Spaß ab und zu noch mal. 

26. November 2019

Lena Meyer-Landrut: Bei diesem Versprecher muss selbst Jens Riewa lachen 

Lena Meyer-Landrut promotet gerade kräftig ihr bald erscheinendes Album, wie auch ihr Duett "Better" mit Popsänger Nico Santos, 26 - so auch an diesem Morgen beim ARD-Morgenmagazin. Scheinbar wusste die stets gut gelaunte Pop-Queen vor lauter Terminen nicht mehr, welche Tageszeit gerade ist und brachte mit einem lustigen Versprecher nicht nur das gesamte Studio zum Lachen, auch "Tagesschau"-Sprecher Jens Riewa, der ins zugeschaltet wurde, konnte sich kaum halten. 

Gerade als die Moderatoren Susan Link und Sven Lorig sich von Lena verabschiedeten und zu den Nachrichten übergeben wollten, sagte sie:  "Schönen Abend noch“, merkte aber schnell ihren Patzer und warf schnell "Äh Morgen" hinterher.

"Hast du gerade schönen Abend gesagt?“, fragte Susan Link und das gesamte Publikum war erheitert, denn es war gerade einmal 8:30 Uhr. Zu Jens Riewa sagte Lena Meyer-Landrut vor ihrem Abgang noch "Guten Abend, gute Nacht", woraufhin dieser ein lachendes "Hallo Lena" entgegnete. Dass der "Tagesschau"-Sprecher die Nachrichten so eröffnete, sei ihr Moment der Woche gewesen, erzählt die 28-Jährige auf Instagram - und dabei ist es gerade mal Dienstag. 

25. November 2019

Lena Meyer-Landrut: Obszönes Posting wirft Fragen auf 

Nanu, was hat sie sich denn dabei schon wieder gedacht? Lena Meyer-Landrut zeigt sich auf Instagram gerne einmal freizügig, auch provokant - obszöne Gestern passen jedoch nicht zu der zierlichen Schönheit. Umso mehr wirft eines ihrer aktuellen Postings Fragen auf: Auf dem Bild sitzt die Sängerin in ihrem Bühnen-Outfit der vergangenen Bambi-Verleihung - weiße Hose und schulterfreies Glitzer-Top  - auf einem Stuhl, mit ihrer Hand packt sie sich kräftig in den Schritt. 

Der Text darunter bringt Aufklärung, denn Lena möchte uns einmal mehr eine wichtige Botschaft vermitteln: "Du hast dicke Eier (du bist mutig) Du muschi! (Du Feigling) Was ist das für ein Sprachgebrauch das männliche Geschlecht als stark und positiv zu bezeichnen und das weibliche als schwach ?! Ich finde das können wir mal aus unseren Köpfen löschen, oder es girls erlauben zu sagen: 'ich hab dicke Eier.'" 

Lena Meyer-Landrut

Lena Gercke macht sie zum Oktoberfest-Profi

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut hat einen sexy Auftritt auf der Wiesn, der für Aufruhr sorgt.
©Gala

Bei den Fans kommt die Message super an: "Was streng wissenschaftlich gesehen ja auch vollkommen korrekt ist. Denn Männer haben demnach keine Eier!!!", meint eine Userin. "Ich liebe dich so dafür!! Und genau deswegen sollten wir mehr starke und inspirierende Frauen supporten, um jeden zu zeigen, wie stark wir Girls doch sind!!", meint wiederum eine andere. Einigen gefällt die obszöne Geste wiederum gar nicht. Das sollte die 28-Jährige aber nicht stören - denn schließlich beweist sie mit diesem Foto, wie stark sei sein kann. 

22. November 2019

Ein Traum aus Tüll und Spitze 

Zur gestrigen Bambi-Verleihung haben sich die Stars und Sternchen für den roten Teppich wie immer in Schale geworfen - auch Lena Meyer-Landrut ließ es sich nicht nehmen, erneut im atemberaubenden Kleid vors Blitzlichtgewitter zu treten. Schließlich gab es auch einen Anlass: Die 28-Jährige war für den beliebten Publikumspreis nominiert - den allerdings Kollege Max Giesinger nach Hause nehmen durfte. 

Lena Meyer-Landrut zeigt sich auf dem roten Teppich in einem Traum aus Tüll und Spitze. 

Bei ihren Fans kommt dafür ihr Look besonders gut an. In einem Traum aus Tüll und Spitze, der mit Glitzerapplikationen versehen wurde, schreitet sie den roten Teppich entlang. Wer genauer hinsieht erkennt, dass Lena Meyer-Landruts Robe glatt als Brautkleid durchgehen könnte. Im Scheinwerferlicht war das Kleid jedoch nahezu durchsichtig und ließ dem Betrachter absolut keinen Raum für Fantasie. Auf einen BH verzichtet die schöne Sängerin gleich - der hätte ohnehin nicht dazu gepasst. 


21. November 2019

Lena Meyer-Landrut gibt auf der Bühne tiefe Einblicke

Am gestrigen Mittwoch, den 20. November 2019, fand die diesjährige "Tribute to Bambi"-Verleihung in Baden Baden statt - einer Art Auftaktveranstaltung zur eigentlichen Bambi-Verleihung. Mit dabei war natürlich auch Lena Meyer-Landrut, die nicht nur ihre hervorragenden Gesangskünste präsentierte, sondern auch ihr Outfit war ein echtes Highlight: Ein schwarzes, bodenlanges Kleid mit Spaghetti-Trägern und tiefem Ausschnitt - bei dem Anblick sind auch ihre Fans ganz aus dem Häuschen. 

View this post on Instagram

Thank u for the fun night gestern beim tribute for Bambi ♥️

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

"Ich hatte großen Spaß beim Tribute to Bambi gestern", schreibt die 28-Jährige unter das Posting. "Und wir drücken die die Daumen, dass du den Bambi heute holst. Niemand hat es mehr verdient als du und ich werde weinen, wenn du ihn bekommst!!", schreibt ein Fan darunter. Andere kommentieren mit Herzchen- oder Flammen-Emojis. Wir drücken Lena für die heutige Verleihung viel Erfolg - sie ist neben Duettpartner Nico Santos für den Publikumspreis nominiert. 

18. November 2019

Lena Meyer-Landrut schlägt Helene Fischer 

Lena Meyer-Landrut und Helene Fischer sind nicht nur wegen ihrer Gesangskünste beliebt bei den Fans, auch die Herren der Schöpfung finden beide aufgrund ihres Aussehens unglaublich attraktiv. Dies beweist jetzt eine - zugegeben etwas fragwürdige - Studie der Erotik-Community JOYclub, bei der 5.000 Mitglieder zum Thema Sexpuppen befragt wurden.

Demnach wünschen sich 12,6 Prozent der Männer eine Sexpuppe, eine sogenannte "Real Doll", die so aussieht wie Popstar Lena Meyer-Landrut. Damit belegt die "Don't lie to me"-Interpretin den ersten Platz - dicht gefolgt von Moderatorin Palina Rojinski mit 8,1 Prozent der Stimmen. Was viele überraschen dürfte: Schlagerqueen Helene Fischer belegt "nur" Platz drei mit 7,6 Prozent. 

View this post on Instagram

@lottermannfuentes Fotolove for ever ! 💕💕💕

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

Erotikpuppen, die nach realen Vorbildern gestaltet sind, werden laut JOYclub immer gefragter. Laut dem Portal würden 57,3 Prozent der deutschen Männer gern mal mit einer "Real Doll" intim werden. Und dass Lena Meyer-Landrut für viele eine absolute Traumfrau ist, beweisen die vielen Kommentare unter ihren Posts bei Instagram. Schließlich geizt die 28-Jährige nicht mit ihren Reizen. Unter ihrem jüngsten Bild bei Instagram schreiben die User Sätze wie: "Du bist so schön" oder: "I love you"- dass sich so viele eine Sexpuppe nach ihrem Vorbild wünschen, könnte man fast als Kompliment werten. 

Verwendete Quellen: tz, Instagram, der Westen, dpa, eigene Recherche 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche