VG-Wort Pixel

Lena Meyer-Landrut Liebevolle Worte über ihren Freund

Lena Meyer-Landrut hat kürzlich erstmals ihren Freund gezeigt. Jetzt spricht sie darüber, warum sie damit an die Öffentlichkeit geht und auf was sie bei Männern besonders achtet

Lena Meyer-Landrut hat der Öffentlichkeit endlich ihren Freund gezeigt. Das überraschende Foto sorgte für einige Schlagzeilen. Jetzt hat die Sängerin in einem Interview mit der "Grazia" verraten, warum sie damit gerade jetzt an die Öffentlichkeit gegangen ist.

Lena Meyer-Landrut spricht übers Foto mit ihrem Freund

Zum einen hatte sie keine Lust mehr auf das Versteckspielen, zum anderen bekennt sie:

"Es heißt ja: Sag niemals nie. Bis vor Kurzem habe ich auch gesagt, ich würde niemals meinen Freund posten. Tabu sind aber Bilder von meinem Zuhause oder von meinen Kindern, wenn ich mal welche habe".

Trotzdem will sie von ihrer ursprünglichen Linie auch zukünftig nicht abrücken:

"Das bedeutet trotzdem nicht, dass ich zu einer Person mutiere, die jetzt ein ganz öffentliches Leben lebt und eine Realityshow dreht ...".

Ihr süßes Treuebekenntnis

Auf ihre Flirtfähigkeiten angesprochen, macht Lena ihrem Freund ein nachhaltiges Treuebekenntnis:

"Ich wüsste nicht, warum ich flirten müsste. Ich bin ein Beziehungstyp".

Klingt nicht so, als wenn ihr Partner also übertriebenen Grund zur Eifersucht haben müsste.

Das muss ein Mann haben

Lena Meyer-Landrut gibt auch preis, was sie an Männern generell toll findet. Dabei kommt sie auf Ehrlichkeit, Treue und Loyalität zu sprechen. Sexy findet sie zudem, wenn Männer humorvoll sind und ein "tolles Lachen" haben. 

Scheinbar vereint ihr Freund all diese angesprochenen Attribute. Wir freuen uns mit Lena.

Lena Meyer-Landrut: Knackiger Konter gegen Figurkritik

Lena Meyer-Landrut
tbu Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken