Lena Meyer-Landrut + Elyas M'Barek: Unser neues Traumpaar

Für Popstar Lena Meyer-Landrut geht Schauspieler Elyas M'Barek sogar freiwillig ins Wasser – und in die Luft. GALA begleitete exklusiv ihren gemeinsamen Videodreh

Die Körper schweben fast drei Meter waagerecht über dem Boden, die Haare wehen im Wind, von unten steigt Nebel auf:

"Ich habe ihn einfach gefragt, ob er mitmachen will"

Als GALA beim geheimen Videodreh in den Cinegate-Studios im Berliner Westend besucht, hängt sie gerade an dicken Seilen von der Decke herunter. Und wer baumelt da neben ihr in der Luft? Moment mal, das ist ja ! Wie hat sie es geschafft, den Schauspieler an die Leine zu bekommen? "Dreistigkeit siegt", erzählt sie GALA und lacht. "Ich habe ihn einfach angerufen und gefragt, ob er nicht vielleicht in meinem neuen Musikvideo mitspielen will."

Titelsong von "Fack Ju Goethe"

Lenas neue Single "Wild And Free" ist der Titelsong von "Fack 2" – und wenn Elyas schon der Star des neuen Kinofilms ist, warum nicht auch im Video mitspielen? "Klar hab ich zugesagt. Der Song ist super, sehr hitverdächtig. Ich gröle ihn immer fußballmäßig mit, aber sie will nicht mitmachen", witzelt er.

Lachen, Blödeln, Performen.

Typisch für diesen Videodreh. Die gute Stimmung zieht sich durch den ganzen Tag, und das schon seit 6.30 Uhr am Morgen. Doch wenn Regisseur Vi-Dan Tran "Los geht’s!" ruft, liefern die Sängerin und der Schauspieler die gewünschte Szene immer auf den Punkt.

Singen ist nichts für Elyas

Ein LKW mit Equipment, 19 Verantwortliche am Set und geplante 16 Stunden Drehzeit – so ein Musikvideo ist harte Arbeit, auch wenn es Spaß macht. Ob Elyas auf den Geschmack gekommen ist? Sieht nicht danach aus. "Mit Singen fange ich nicht auch noch an", sagt er zu GALA. "Ich habe schon genug zu tun."

Anstrengender Dreh

Lena erklärt uns die Idee, die hinter dem Video steckt: "Im Clip geht es um die Elemente Wasser und Luft, um Gegensätze und Gemeinsamkeiten. Elyas und ich springen von den Felsen und fallen ins Wasser."

Vor allem der Sprung ins Becken verlangt den beiden viel ab. Auch wenn es bereits das elfte Video von Lena in fünf Jahren ist, unter Wasser hat sie noch nie gedreht. "Das ist schwierig, weil ich mich immer wieder in meinem Kleid verfangen habe und dann auch immer wieder nach oben schwimmen musste", erzählt sie. Auch die Szenen in der Luft sind anstrengend.

Regisseur war Stuntman bei James Bond

Unter ihren Kleidern tragen die beiden eine Weste mit vier Haken, an denen Seile befestigt sind. Bevor der actionerfahrene Regisseur die Kamera laufen lässt – der 33-Jährige war selbst schon Stuntman in " – Skyfall" –, werden wieder Faxen gemacht: Als die Jungs von der Crew die beiden hochziehen, zeigt Elyas eine Superman-Pose, und Lena singt für ihn den Batman-Song.

Aus ihnen wird wohl kein Paar

Filmpremiere

Fack ju Göhte 2

Lena Meyer-Landrut und Elyas M'Barek
Viele Fans wartem am roten Teppich gespannt auf ihre Lieblinge.
Gizem Emre, Karoline Herfurth und Jella Haase
Uschi Glas

13

Zwischendurch versorgen die beiden ihre Fans bei Instagram. Ein Selfie in der Luft, ein Selfie auf dem Trampolin – Elyas liest GALA die Kommentare vor. Sie sind alle positiv von "so süß" bis "Ihr passt voll gut zusammen". Eine Lovestory vermutet aber niemand. "Sie ist ja nicht die erste Frau und wird nicht die letzte sein, mit der ich drehe, aber einfach nur befreundet bin", erklärt Elyas M’Barek. "Ich find Lena einfach cool, sie ist so lebensfroh, sehr witzig und sehr schlagfertig."

Fashion-Looks

Der Style von Lena Meyer-Landrut

Auf Instagram postet Lena Meyer-Landrut diesen Schnappschuss von sich in einem grünen Zweiteiler. Ein Look, der durch seine glänzende Oberfläche sowohl als Streetstyle als auch auf dem Red-Carpet funktioniern kann. Der filigrane Goldschmuck rundet den urbanen Style gekonnt ab. 
Holzfäller-Look, aber superstylisch! Lena Meyer-Landrut feiert bei der "L'Oreal X Isabel Marant"-Party in Paris im sexy Leinendress, das sie mit einem karierten Wollhemd kombiniert.
Bei den durchsichtigen High Heels mussten wir allerdings zweimal hingucken, um sicherzugehen, dass Lena nicht barfuß unterwegs ist.
Beim Dreamball in Berlin begeisterte Lena Meyer-Landrut nicht nur mit einem Look, sondern zwei Hingucker-Outfits. Auf dem "Yellow Carpet" der Charity-Veranstaltung posierte sie in einem türkisfarbenen Vintage-Etuikleid von Escada. 

88

Tatsächlich wirken die Szenenin den Drehpausen ein wenig, als würde der große Bruder seine kleine Schwester immer wieder liebevoll ärgern. "Ich klau ihr sogar manchmal das Handy und poste auf ihrem Snap-Chat-Account“, sagt Elyas M’Barek und zwinkert. "Das ist so lustig! Ein Dream-Team, die beiden.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche