VG-Wort Pixel

Lena Gercke Ihr erstes Weihnachtsfest mit Tochter Zoe

Lena Gercke
© Getty Images
Lena Gercke ist ein absoluter Weihnachtsfan. Das Model liebt die besinnliche Zeit. In diesem Jahr feiert sie erstmals mit ihrer fünf Monate alten Tochter Zoe. Wird es das Fest verändern?

Lena Gercke, 32, zählt den Countdown bis zum Weihnachtsfest. Lange dauert es nicht mehr, bis die Neu-Mama gemeinsam mit ihrer kleinen Familie unter dem geschmückten Christbaum sitzen kann und Geschenke auspackt. Für das Model und seinen Partner Dustin Schöne, 35, ist es das erste Fest mit ihrer Zoe. Das kleine Mädchen kam am 6. Juli - am Geburtstag ihres Papas - zur Welt. Lena hat verraten, worauf sich im Hause Gercke-Schöne am meisten gefreut wird.

Lena Gercke: "Ich bin der größte Weihnachtsfreak"

Wenn Zoe die Vorfreude auf Weihnachten von ihrer Mutter geerbt hat, herrscht in einigen Jahren wilder Trubel im Dezember. Denn das Model bezeichnet sich selbst als "größten Weihnachtsfreak überhaupt". Diese Spannung auf das Fest habe sie bereits seit ihrer Kindheit. "Für mich war Weihnachten schon immer super wichtig - auch als Kind", verrät die 32-Jährige im Gespräch mit "Bild". Und daran hat sich bis heute nichts geändert. 

Für die fünf Monate alte Zoe sei das ganze Spektakel aber noch alles andere als aufregend. "Sie ist ja jetzt noch ziemlich klein. Aber ich glaube, ab dem nächsten Jahr wird es bestimmt schon etwas anders werden", so Lena Gercke.

Zeit mit der Familie ist Lena Gercke heilig

Für die Unternehmerin zählt an den Festtagen vor allem die Zeit, die sie mit ihren Liebsten verbringen kann. Das zeige sich dann auch in ihren Geschenk, die aus gemeinsamen Reisen und Urlauben bestehen. Oder Lena verschenkt "Dinge, die der Andere auch wirklich gebrauchen kann." Was genau für Zoe unter dem Weihnachtsbaum landen wird, verrät sie allerdings nicht.

Verwendete Quellen: Bild.de

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken