VG-Wort Pixel

Lena Gercke Ihre Antwort auf die Schwangerschafts-Gerüchte

Lena Gercke
© Getty Images
Vor wenigen Tagen munkelten Lena Gerckes Fan, auf einem Instagram-Foto einen kleinen Babybauch erkennen zu können. Mit einem neuen Schnappschuss räumt spricht das Model nun Klartext

Lena Gercke, 30, urlaubt aktuell in Thailand und sorgte bei ihren Fans mit einem Urlaubsschnappschuss ganz schön für Verwirrung: Ist die ehemalige GNTM-Gewinnerin etwa schwanger?

Lena Gercke: Auf Instagram räumt sie mit den Gerüchten auf

Ein Foto, auf dem das Model lässig auf einer Liege am Strand posiert, heizte kürzlich die Gerüchteküche an. Fans wollten einen kleinen Babybauch entdeckt haben, den die 30-Jährige raffiniert unter ihrem Arm versteckt haben soll. Lena äußerte sich bislang nicht zu den Gerüchten, doch mit ihrem neuen Instagram-Foto räumt sie mit den Spekulationen auf. In einem knappen Bikini räkelt sie sich am Pool und präsentiert stolz ihren flachen und durchtrainierten Bauch - von einem Babybäuchlein fehlt jede Spur. 

Ist die GNTM-Gewinnerin zu dünn?

Auch Lena Gerckes Follower sind sich sicher, dass sich unter dem flachen Bauch der "The Voice of Germany"-Moderatorin kein Babybauch verstecken kann. "Mal eben die Schwangerschaftsgerüchte aus der Welt geschafft", schreibt ein User. Obwohl die Fans von dem Wow-Body des Models begeistert sind, mischen sich auch besorgte Stimmen unter die Komplimente. "Liebe Lena, ich mag dich wirklich sehr als Person aber du bist auch für viele junge Mädels da draußen ein Vorbild. Und du hast automatisch auch eine gewisse Verantwortung als öffentliche Person! Für mich persönlich sieht das Bild nicht mehr gesund aus. Trotzdem wünsche ich Dir ein wohlverdienten Urlaub und viel viel Spaß", lautet beispielsweise ein Kommentar.  

aen / <br/> Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken